Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bonner Festgabe für Ernst Zitelmann

  • Kartonierter Einband
  • 482 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Beiträge der Bonner Festgabe für Herrn Professor Ernst Zitelmann zum fünfzigjährigen Doktorjubiläum aus dem Jahr 1923 befassen... Weiterlesen
20%
166.00 CHF 132.80
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Beiträge der Bonner Festgabe für Herrn Professor Ernst Zitelmann zum fünfzigjährigen Doktorjubiläum aus dem Jahr 1923 befassen sich mit einem bunten Strauß an Themen: Während Heinrich Göppert über "Das Wesen der Börse im Rechtssinne" informiert, widmet sich Paul Krüger Briefen des Kardinals Pitra. Der wohl bekannteste Autor dieser Festgabe ist jedoch Carl Schmitt, der über "Die geistesgeschichtliche Lage des heutigen Parlamentarismus" schreibt.

Klappentext

Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext verfügbar.

Produktinformationen

Titel: Bonner Festgabe für Ernst Zitelmann
Untertitel: zum fünfzigjährigen Doktorjubiläum
EAN: 9783428163618
ISBN: 978-3-428-16361-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 482
Gewicht: 727g
Größe: H233mm x B157mm x T25mm
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Duncker & Humblot reprints"