Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wege in die Demokratie

  • Kartonierter Einband
  • 223 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie gestalten sich Wege von der Diktatur in die Demokratie aus der Perspektive individueller Akteure? Was geschieht nach der Ablös... Weiterlesen
20%
32.90 CHF 26.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wie gestalten sich Wege von der Diktatur in die Demokratie aus der Perspektive individueller Akteure? Was geschieht nach der Ablösung einer Diktatur durch eine Demokratie mit eingelebten Lebenszusammenhängen, Denkbeständen, Sozialisationseinflüssen, Weltbildern und Gewissheiten? In diesem Buch wird am Beispiel des Übergangs vom Nationalsozialismus zur Bundesrepublik untersucht, wie sich demokratische Konsolidierungsprozesse auf der Ebene der Mentalitäten als einem Teilbereich politischer Kultur vollziehen.

Autorentext
Birgit Schwelling (Dr. habil.) is the academic director of the "History + Memory" research group at the University of Konstanz, Germany.

Inhalt
1. Einleitung.- 2. Methodologische Grundlagen des narrativen Interviews.- 3. Das methodische Vorgehen.- 4. Wege in die Demokratie im Spannungsfeld von Wandel und Kontinuität.- 5. Schlußfolgerungen.

Produktinformationen

Titel: Wege in die Demokratie
Untertitel: Eine Studie zum Wandel und zur Kontinuität von Mentalitäten nach dem Übergang vom Nationalsozialismus zur Bundesrepublik
Autor:
EAN: 9783810031174
ISBN: 978-3-8100-3117-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 223
Gewicht: 332g
Größe: H235mm x B235mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschung Politik"