Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Gesundheitssicherung im Mehrebenensystem

  • Fester Einband
  • 463 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen & Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
An die Stelle des Nationalstaats ist ein 'multi level government' getreten. Damit stellen sich neue rechtspolitische Herausforderu... Weiterlesen
20%
128.95 CHF 103.15
Sie sparen CHF 25.80
Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

An die Stelle des Nationalstaats ist ein 'multi level government' getreten. Damit stellen sich neue rechtspolitische Herausforderungen und rechtsdogmatische Fragen. Eine Schlüsselfrage im Mehrebenensystem ist die Verteilung der Aufgaben zwischen den Ebenen.Birgit Schmidt am Busch untersucht, ob sich Kriterien finden, die eine systematische Aufgabenzuordnung zu den jeweiligen staatlichen Ebenen ermöglichen. Als Referenzgebiet dient ihr dabei der hoch aktuelle, komplexe Bereich der Gesundheitssicherung. Am Beispiel der vier Grundaufgaben der Gesundheitssicherung - Prävention, Kuration, Rehabilitation, Sterbebegleitung - arbeitet sie Struktur und Funktion des europäischen Mehrebenensystem heraus. Ihr Augenmerk richtet sie dabei auch auf den sogenannten Dritten Sektor, d.h. auf die zwischen Staat und Markt angesiedelten Institutionen.

Produktinformationen

Titel: Die Gesundheitssicherung im Mehrebenensystem
Untertitel: Habil.-Schr. Humboldt-Univ. Berlin 2006
Autor:
EAN: 9783161493089
ISBN: 978-3-16-149308-9
Format: Fester Einband
Hersteller: Mohr Siebeck
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 463
Gewicht: 854g
Größe: H239mm x B162mm x T34mm
Jahr: 2007
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1., Aufl.

Weitere Produkte aus der Reihe "Jus Publicum"