Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Repräsentation und Gleichheit

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit dem Bestehen des Deutschen Bundestages ist eine der Wählerschaft gegenüber proportionale soziale Zusammensetzung der Abgeordn... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Seit dem Bestehen des Deutschen Bundestages ist eine der Wählerschaft gegenüber proportionale soziale Zusammensetzung der Abgeordnetenschaft in diesem Repräsentativorgan nicht gegeben.
Als deutlichstes Kennzeichen der Disproportionalität tritt die geringe Präsenz von Frauen unter den Parlamentariern und Regierungsmitgliedern hervor, obwohl sie mehr als 50 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Beeinträchtigt dieses Ungleichgewicht die Funktionsfähigkeit des Repräsentativsystems? Ist die weibliche Bevölkerung deshalb politisch unterrepräsentiert?
Das Buch widmet sich theoretisch und empirisch durch einen Vergleich mit den USA ausführlich dieser zentralen Frage für die Legitimation der westlichen Demokratien. Erstmalig werden die Ergebnisse der traditionellen Repräsentationsforschung vor diesem Hintergrund beleuchtet und den Erkenntnissen der Frauenforschung gegenübergestellt.
Heraus kommt für Repräsentationsforscher wie für Frauenforscherinnen ein völlig neuer Erkenntnisgewinn.


Inhalt
1 Einleitung.- 2 Abstimmungen zur Abtreibungsproblematik: Eine Einzelfallstudie.- 3 Überlegungen zum wissenschaftlichen Kontext.- 4 Die Theorien der Repräsentationsforschung.- 5 Die Deutung politischer Repräsentation zwischen Anspruch und Wirklichkeit: Der erweiterte Bezugsrahmen.- 6 Empirische Forschungsergebnisse aus den Vereinigten Staaten und der Bundesrepublik Deutschland im Vergleich.- 7 Abschließende Betrachtungen.- Bibliographie.

Produktinformationen

Titel: Repräsentation und Gleichheit
Untertitel: Neue Aspekte in der politikwissenschaftlichen Repräsentationsforschung
Autor:
EAN: 9783810033321
ISBN: 978-3-8100-3332-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 377g
Größe: H214mm x B149mm x T16mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschung Politik"