Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Privatisierung von staatlichen Sicherheitsaufgaben

  • Kartonierter Einband
  • 276 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Privatisierung von Staatsaufgaben ist grundsätzlich möglich. Bei der Entledigung von Sicherheitsaufgaben ergeben sich allerdin... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Privatisierung von Staatsaufgaben ist grundsätzlich möglich. Bei der Entledigung von Sicherheitsaufgaben ergeben sich allerdings spezifische Fragestellungen. Diese resultieren vor allem aus dem Spannungsfeld zwischen der Sicherung von Grundbedürfnissen, staatlicher Legitimation, grundrechtlicher Freiheit sowie finanzieller Zwänge und wirtschaftlicher Interessen.
Der Autor untersucht, welche rechtlichen Grenzen und Möglichkeiten der Einbeziehung Privater bestehen. Neben der Klärung terminologischer Unschärfen werden insbesondere die sich aus der Verfassung ergebenden Grenzen behandelt. Die Festlegung exklusiv staatlicherseits wahrzunehmender Aufgaben bilden ebenso wie die Klärung von Reichweite und Ausgestaltung der verbleibenden Möglichkeiten der Einbeziehung Privater weitere zentrale Fragen.

Autorentext

Der Autor: Bernhard Weiner, geboren 1957 in Scharzfeld/Harz, studierte Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück von 1994 bis 1998, Promotion zum Dr. iur. 2000. Als Diplom-Verwaltungswirt (FH) und Kriminaloberkommissar a.D. verfügt er über mehrjährige Verwaltungserfahrung.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Erscheinungsformen von Sicherheitsaufgaben und Privatisierung - Staatstheoretische und gemeinschaftsrechtliche Einflüsse - Staatliches Gewaltmonopol, grundrechtliche Schutzpflichten, Demokratie- und Sozialstaatsprinzip - Artikel 33 IV GG - Rechtspolitische Forderungen - Exklusive staatliche Sicherheitsaufgaben - Beurteilung von Einzelbereichen - Prüfungskatalog und Privatisierungsmodell - Übersichtsgraphiken.

Produktinformationen

Titel: Privatisierung von staatlichen Sicherheitsaufgaben
Untertitel: Eine Untersuchung mit verfassungsrechtlichem Schwerpunkt
Autor:
EAN: 9783631369272
ISBN: 978-3-631-36927-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 276
Gewicht: 445g
Größe: H208mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"