Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Muqtada as-Sadr. Ausgewählte Beispiele seiner Ideologie im Jahr 2003

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,7, Universität Hamburg, 20 Q... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,7, Universität Hamburg, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Muqtada as-Sadr stellt eine der wichtigsten politischen Figuren des neuen Irak dar. Diese Arbeit ist ein Beitrag zur Ideologiegeschichte, und untersucht as-Sadrs Ideen unter folgenden Aspekten: Antiimperialismus bzw. Antikolonialismus Einheitsbekundungen Muslime und Juden Herrschaft Bisher fehlte es an einer eingehenden Auseinandersetzung mit der Ideologie as-Sadrs. Diese Arbeit soll einen Teil beitragen, um diese Lücke zu füllen. Muqtada a-Sadr stellt einen Islamisten der Neuzeit dar, der für ein bestimmtes Land, nämlich den Irak, eine sehr gewichtige Position innehat. Während derzeit Usama bin Ladin und die alqa'ida die sunnitische, aber auch die globale, Seite des Islamismus repräsentieren sind es unter anderem as-Sadr im Irak und Hasan Nasrullah im Libanon, welche für den schiitischen, aber national beschränkten, Islamismus stehen.6 Nach der Vorstellung der wichtigsten Aspekte der Ideologie, werde ich in einem Schlusswort noch einmal eine Zusammenfassung der Ergebnisse präsentieren.

Produktinformationen

Titel: Muqtada as-Sadr. Ausgewählte Beispiele seiner Ideologie im Jahr 2003
Autor:
EAN: 9783638918589
ISBN: 978-3-638-91858-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 55g
Größe: H208mm x B146mm x T2mm
Jahr: 2008
Auflage: 2. Auflage.