Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Praxishandbuch Krisenmanagement

  • Kartonierter Einband
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ein praxisorientiertes Fachbuch mit Instrumenten und konkreten Hinweisen darauf, wie das Krisenmanagement in einer Organisation re... Weiterlesen
20%
45.00 CHF 36.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Ein praxisorientiertes Fachbuch mit Instrumenten und konkreten Hinweisen darauf, wie das Krisenmanagement in einer Organisation rechtzeitig aufgebaut und trainiert wird, um im Ernstfall bereit zu sein. Jetzt in der zweiten aktualisierten und erweiterten Auflage

Krisen sind ein gefundenes Fressen für viele Massenmedien und können den guten Ruf eines Unternehmens massiv gefährden. Wenn einer Organisation in der Krise zudem noch Pannen unterlaufen und die Skandalisierung droht, kann sich der Schaden leicht vervielfachen. Viele Fimen und Organisationen glauben, dass eine Krisensituation mit einer ad hoc gebildeten Taskforce oder Kommunikation schon irgendwie gemeistert werden kann. Aus Mangel an Erfahrung werden die Auswirkungen sehr oft unterschätzt und der drohende Reputationsverlust gar nicht erkannt. Dieses Praxishandbuch aus der Feder von vier erfahrenen Krisenmanagern, bietet dem Leser alles, was er zur Vorbeugung und Bewältigung von Krisensituationen braucht. Durch die konsequente Verbindung von Theorie und Praxis erfährt der Leser, wie ein Krisenstab in einem Unternehmen aufgebaut wird, woran gedacht werden muss und wie gezielte Werkzeuge für die Krisenkommunikation und das Stressmanagement vernetzt eingesetzt werden.

Autorentext

Beda Sartory verfügt über 30 Jahre Berufserfahrung in allen Bereichen der öffentlichen Sicherheit. Als Einsatzleiter bei Großereignissen und Katastrophen hat er langjährige praktische Erfahrung im Krisenmanagement, u.a. als Chef Katastrophenhilfe in einem Schweizer Armeekorps. Heute berät er Firmen im Krisenmanagement.



Klappentext

Krisen sind ein gefundenes Fressen für viele Massenmedien und können den guten Ruf eines Unternehmens massiv gefährden. Wenn einer Organisation in der Krise zudem noch Pannen unterlaufen und die Skandalisierung droht, kann sich der Schaden leicht vervielfachen. Viele Fimen und Organisationen glauben, dass eine Krisensituation mit einer ad hoc gebildeten Taskforce oder Kommunikation schon irgendwie gemeistert werden kann. Aus Mangel an Erfahrung werden die Auswirkungen sehr oft unterschätzt und der drohende Reputationsverlust gar nicht erkannt. Dieses Praxishandbuch aus der Feder von vier erfahrenen Krisenmanagern, bietet dem Leser alles, was er zur Vorbeugung und Bewältigung von Krisensituationen braucht. Durch die konsequente Verbindung von Theorie und Praxis erfährt der Leser, wie ein Krisenstab in einem Unternehmen aufgebaut wird, woran gedacht werden muss und wie gezielte Werkzeuge für die Krisenkommunikation und das Stressmanagement vernetzt eingesetzt werden.

Produktinformationen

Titel: Praxishandbuch Krisenmanagement
Untertitel: Krisenbewältigung mit dem 4C-Konzept
Schöpfer:
Autor:
EAN: 9783907100424
ISBN: 978-3-907100-42-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Midas Management
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 545g
Größe: H242mm x B170mm x T22mm
Veröffentlichung: 24.07.2013
Jahr: 2016
Auflage: 2., aktual., erw. A.
Land: CH