50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Musik an Stationen 3 Inklusion

  • Geheftet
  • 48 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Förderung im Musikunterricht: Stationentraining für lernschwache Schüler in der 3. KlasseEffektive Förderung im Musikunterricht Di... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Förderung im Musikunterricht: Stationentraining für lernschwache Schüler in der 3. Klasse

Effektive Förderung im Musikunterricht Die Inklusion lernschwacher Schüler in den Musikunterricht birgt einige Herausforderungen. Mit Hilfe dieses Bandes meistern Sie diese im Handumdrehen! Sie erhalten ein Stationentraining Musik, welches speziell auf die Bedürfnisse lernschwacher Schüler ausgerichtet ist. Unterschiedliche Lernvoraussetzungen berücksichtigen Das Stationenlernen im Fach Musik zeichnet sich dadurch aus, dass die Erarbeitung der wichtigen Lerninhalte der Klasse 3 selbsttätig in Freiarbeit erfolgt. Die vielfältigen Aufgabenstellungen und Lösungswege fordern alle Sinne der Kinder und ermöglichen ein besonders nachhaltiges Lernen im Fach Musik. Gemeinsam lernen Bei diesem Band handelt es sich um die Inklusions-Variante des bewährten Bandes Musik an Stationen 3, welcher die gleichen Stationenläufe, allerdings dem Leistungsniveau angepasst, enthält. Die Stationenläufe der beiden Bände können deshalb im Musikunterricht hervorragend miteinander kombiniert werden. Die Themen: Ludwig van Beethoven (Schwerpunkt: Die Orff-Instrumente) l Wolfgang Amadeus Mozart (Schwerpunkt: Die Streichinstrumente) l Leroy Anderson (Schwerpunkt: Die Notenwerte und Pausen) Der Band enthält - eine Audio-CD mit allen Hörbeispielen - 6-7 Stationen pro Themenbereich - insgesamt 23 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen - einen Lösungsteil in Karteikartenform - Lehrerinformationen zu allen Themenbereichen

Klappentext

Effektive Förderung im Musikunterricht Die Inklusion lernschwacher Schüler in den Musikunterricht birgt einige Herausforderungen. Mit Hilfe dieses Bandes meistern Sie diese im Handumdrehen! Sie erhalten ein Stationentraining Musik, welches speziell auf die Bedürfnisse lernschwacher Schüler ausgerichtet ist. Unterschiedliche Lernvoraussetzungen berücksichtigen Das Stationenlernen im Fach Musik zeichnet sich dadurch aus, dass die Erarbeitung der wichtigen Lerninhalte der Klasse 3 selbsttätig in Freiarbeit erfolgt. Die vielfältigen Aufgabenstellungen und Lösungswege fordern alle Sinne der Kinder und ermöglichen ein besonders nachhaltiges Lernen im Fach Musik. Gemeinsam lernen Bei diesem Band handelt es sich um die Inklusions-Variante des bewährten Bandes Musik an Stationen 3, welcher die gleichen Stationenläufe, allerdings dem Leistungsniveau angepasst, enthält. Die Stationenläufe der beiden Bände können deshalb im Musikunterricht hervorragend miteinander kombiniert werden. Die Themen: Ludwig van Beethoven (Schwerpunkt: Die Orff-Instrumente) l Wolfgang Amadeus Mozart (Schwerpunkt: Die Streichinstrumente) l Leroy Anderson (Schwerpunkt: Die Notenwerte und Pausen) Der Band enthält - eine Audio-CD mit allen Hörbeispielen - 6-7 Stationen pro Themenbereich - insgesamt 23 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen - einen Lösungsteil in Karteikartenform - Lehrerinformationen zu allen Themenbereichen

Produktinformationen

Titel: Musik an Stationen 3 Inklusion
Untertitel: Materialien zur Einbindung und Förderung lernschwacher Schüler (3. Klasse)
Autor:
EAN: 9783403073819
ISBN: 978-3-403-07381-9
Format: Geheftet
Herausgeber: Auer Verlag i.d. AAP LFV
Genre: Unterrichtsvorbereitung
Anzahl Seiten: 48
Gewicht: 186g
Größe: H300mm x B212mm x T8mm
Veröffentlichung: 24.10.2014
Jahr: 2014
Auflage: 1. Aufl.
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen