Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adressmutationen Neukunden Weitere Informationen

Kunden die heute ein neues Ex Libris Konto angelegt haben, können unter "Mein Konto" zur Zeit keine Adressmutation vornehmen. Das Problem wird so schnell wie möglich behoben. Wir bitten Sie um Entschuldigung.

schliessen

Die Semantik der deutschen Partikelverben sowie die Semantik und die Morphologie der von diesen abgeleiteten Substantiva

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit knüpft an die Untersuchungen von Mungan an und beschreibt die Partikelverben mit um-, zu-, nach-, vor-, unter-, mit-,... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit knüpft an die Untersuchungen von Mungan an und beschreibt die Partikelverben mit um-, zu-, nach-, vor-, unter-, mit-, nieder-, wieder-, bei-, hinter- und wider- sowie die Morphologie und Semantik der von ihnen abgeleiteten Substantiva. Für die Untersuchung wurden die Ableitungsmorpheme -ung, -er, -e und das Null morphem gewählt. Im ersten Schritt wurden die 1584 Partikelverben semantisch analysiert und die einzelnen Verben wurden ihren Bedeutungen nach verschiedenen Bedeutungsgruppen zugeordnet. Im zweiten Schritt wurde die semantische und morphologische Analyse der von den oben genannten Partikelverben abgeleiteten 750 Substantiva durchgeführt. Die Häufigkeit jeder Bildungsform und der semantischen Klassifikationsgruppen wurde tabellarisch dargestellt. Diese Untersuchung ergänzt die Untersuchungen von Mungan, die sich auf die Präfix- und Partikelverben mit ab-, aus-, an-, auf-, ein-, durch-, über-, ver-, be-, ent-, er- und zer- sowie auf die davon abgeleiteten Substantiva konzentriert, sodass jetzt alle Präfix- und Partikelverben und die entsprechenden Substantiva der deutschen Gegenwartssprache untersucht worden sind.

Autorentext

Die Autorin: Ayfer Aktas wurde 1958 in Istanbul geboren. Sie studierte von 1992-1996 Deutsch-Didaktik an der Marmara Universität in Istanbul. 1998 Magisterabschluss mit der Magisterarbeit «Die Semantik der deverbalen be-Verben». Seit 1996 ist sie Lehrbeauftragte an der Germanistikabteilung der Marmara Universität in Istanbul. Hauptarbeitsgebiete: Morphologie, Kontrastive Linguistik, Wirtschaftsdeutsch, Wirtschaftskommunikation.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Theoretischer Teil - Einleitung in folgende Themen: Wortbildung - Verbbildung - Substantivbildung im Deutschen - Suffixe - Präfixe - Partikel - Überblick über die bisherigen Untersuchungen, besonders im Hinblick auf Mungans Studien - Praktischer Teil - Kurzer Überblick über die semantischen Gruppierungen der einzelnen Partikelverben - Eigene Modifikationsgruppen der einzelnen Partikelverben - Semantische Gruppierung der Substantiva mit den einzelnen Suffixen und dem Nullmorphem - Auswertung - Zusammenfassende Auswertung der Partikelverben und der Substantiva - Auswertung der semantischen und der morphologischen Ergebnisse - Tabellarische Darstellung der Ergebnisse.

Produktinformationen

Titel: Die Semantik der deutschen Partikelverben sowie die Semantik und die Morphologie der von diesen abgeleiteten Substantiva
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631544334
ISBN: 978-3-631-54433-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 334g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"