Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Mitwirkung der Arbeitgeber bei der Erhebung der Kirchensteuer.

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Prof. Dr. jur. Axel Frh. von Campenhausen, geb. 1934, Staatssekretär a.D., ist Honorarprofessor an der Universität Göttingen, war ... Weiterlesen
20%
27.95 CHF 22.35
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Prof. Dr. jur. Axel Frh. von Campenhausen, geb. 1934, Staatssekretär a.D., ist Honorarprofessor an der Universität Göttingen, war von 1979-99 Präsident der Klosterkammer Hannover, von 1969-79 o. ö. Professor für Staats-, Verwaltungs- und Staatskirchenrecht an der Universität München, seit 1969 Leiter des Kirchenrechtlichen Instituts der EKD.

Inhalt
Inhalt: A. Frhr. von Campenhausen, Verfassungsrechtliche Prüfung der Verpflichtung des Arbeitgebers zur Berechnung und Abführung der Kirchenlohnsteuer - T. Maunz, Die Verfassungsmäßigkeit des Lohnabzugsverfahrens bei der Erhebung der Kirchensteuer - U. Scheuner, Die Vereinbarkeit des Kirchenlohnsteuerabzugsverfahrens mit dem Grundgesetz - H. Scholtissek, Ist die Verpflichtung des Arbeitgebers zur Einbehaltung und Abführung der Kirchenlohnsteuer mit dem Grundgesetz vereinbar?

Produktinformationen

Titel: Die Mitwirkung der Arbeitgeber bei der Erhebung der Kirchensteuer.
Untertitel: Vier Rechtsgutachten zur Frage ihrer Verfassungsmäßigkeit.
Autor:
EAN: 9783428024056
Format: Kartonierter Einband
Genre: Strafrecht
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 180g
Größe: H7mm x B233mm x T171mm