Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten TWINT Weitere Informationen

Infolge von Wartungsarbeiten kann zur Zeit nicht mit TWINT bezahlt werden. Wir bitten Sie um Verständnis.

schliessen

Unlauterer Wettbewerb

  • Fester Einband
  • 1063 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Lehrbuch stellt das Recht gegen den unlauteren Wettbewerb in seinen ökonomischen, rechtsgeschichtlichen, gemeinschaftsrechtlic... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Lehrbuch stellt das Recht gegen den unlauteren Wettbewerb in seinen ökonomischen, rechtsgeschichtlichen, gemeinschaftsrechtlichen und- rechtsvergleichenden Bezügen vor. Die Darstellung geht von den gesetzlichen Schutzzwecken aus und trennt zwischen den Interessen der Verbraucher, der Mitbewerber und der sonstigen Marktteilnehmer. Inhaltlich richtet sich das Buch an wettbewerbsfunktionalen Anforderungen aus. Es ist kein Handbuch im klassischen Sinne, behandelt aber gleichwohl zahlreiche Einzelfragestellungen und kann daher auch als Nachschlagwerk dienen. Zu diesem Zweck enthält es auch umfangreiche Gesetzes-, Stichwort- und Entscheidungsregister. Der Autor greift außerdem immer wieder wichtige Einzelurteile im Detail auf, weil das Wettbewerbsrecht, allen Regulierungen zum Trotz, in wesentlichen Teilen nach wie vor maßgeblich richterrechtlich geprägt ist und geprägt werden wird.

Produktinformationen

Titel: Unlauterer Wettbewerb
Autor:
EAN: 9783161508660
ISBN: 978-3-16-150866-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Mohr Siebeck GmbH & Co. K
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 1063
Gewicht: 1622g
Größe: H238mm x B174mm x T62mm
Veröffentlichung: 01.07.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage