50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die deutsche Heldensage und ihre Heimat

  • Kartonierter Einband
  • 444 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In Die deutsche Heldensage und ihre Heimat beschäftigt sich August Raszmann mit der Urgeschichte der Germanen sowie mit dem chatti... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In Die deutsche Heldensage und ihre Heimat beschäftigt sich August Raszmann mit der Urgeschichte der Germanen sowie mit dem chattischen Volk. Er untersucht die nordischen Quellen und erschließt sich aus ihnen den Schauplatz der Heldensage auf deutschem Boden. Im Fokus von Raszmanns Abhandlung stehen die nordischen Überlieferungen der Sage von den Wölsungen und den Niflungen. Er geht davon aus, dass sie ursprünglich ein zusammenhängendes Ganzes, ein vollständiges Epos bildeten, weswegen er klar das Ziel verfolgt, sie wieder zusammenzuführen. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1863.

Klappentext

In "Die deutsche Heldensage und ihre Heimat" beschäftigt sich August Raszmann mit der Urgeschichte der Germanen sowie mit dem chattischen Volk. Er untersucht die nordischen Quellen und erschließt sich aus ihnen den Schauplatz der Heldensage auf deutschem Boden. Im Fokus von Raszmanns Abhandlung stehen die nordischen Überlieferungen der Sage von den Wölsungen und den Niflungen. Er geht davon aus, dass sie ursprünglich ein zusammenhängendes Ganzes, ein vollständiges Epos bildeten, weswegen er klar das Ziel verfolgt, sie wieder zusammenzuführen. Sorgfältig bearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe von 1863.

Produktinformationen

Titel: Die deutsche Heldensage und ihre Heimat
Autor:
EAN: 9783954546596
ISBN: 978-3-95454-659-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dogma
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 444
Gewicht: 681g
Größe: H223mm x B161mm x T30mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. Bearb. Nachdr. v. Originalausg. v. 1863.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen