Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Auftrag und Führung öffentlicher Unternehmen.

  • Kartonierter Einband
  • 159 Seiten
Professor Dr. Peter Eichhorn ist seit 1981 Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Er ist Vorsitzende... Weiterlesen
20%
35.25 CHF 28.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Professor Dr. Peter Eichhorn ist seit 1981 Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Er ist Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien in Frankfurt und Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Gesellschaft für öffentliche Wirtschaft in Berlin.

Inhalt
Inhalt: H. Geiger, Öffentliche Unternehmen als Grundlage privatwirtschaftlicher Betätigung - G. Kienbaum, Subsidiarität und Privatisierung öffentlicher Unternehmen - E. Herrmann, Der öffentliche Auftrag der Deutschen Bundespost - E. Potthoff, Der öffentliche Auftrag kommunaler Versorgungs- und Verkehrsunternehmen - F. Duppré, Der öffentliche Auftrag öffentlicher Banken und Sparkassen - K. Oettle, Verkennen die öffentlichen Unternehmen ihren Auftrag? - B. Kropff, Politische und administrative Einflußnahme auf Unternehmen des industriellen Bundesvermögens - V. Emmerich, Entziehen sich öffentliche Unternehmen der bürgerschaftlichen Kontrolle? - P. Friedrich, Die Operationalisierung der Unternehmensziele - W. Vaerst, Unselbständige oder verselbständigte Organisationsformen? - F. Farthmann, Mitbestimmung der Belegschaft und öffentliches Interesse - T. Thiemeyer, Öffentliche Defizitunternehmen und Abgeltungsansprüche

Produktinformationen

Titel: Auftrag und Führung öffentlicher Unternehmen.
Untertitel: Vorträge und Diskussionsbeiträge der 45. Staatswissenschaftlichen Fortbildungstagung 1977 der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer.
Editor:
EAN: 9783428040766
Format: Kartonierter Einband
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 159
Gewicht: 260g
Größe: H233mm x B233mm x T157mm
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen