Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Asylsuchende und Flüchtlinge in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 165 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das bundesweite Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" arbeitet seit 2005 an der Zielsetzung, die Arbeit... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das bundesweite Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" arbeitet seit 2005 an der Zielsetzung, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Der bisherige Schwerpunkt des Programms lag bislang nicht explizit auf der Zielgruppe der Geflüchteten - als Reaktion auf die Entwicklungen seit dem Herbst 2015 wurden die Angebote jedoch erweitert. In dem Sammelband beschreiben die Autor:innen überblicksartig den gegenwärtigen Stand der Aktivitäten zur Qualifikationserfassung und -entwicklung bei Asylsuchenden und Flüchtlingen in Deutschland.

Autorentext
Herausgeber: Prof. Günther G. Goth ist Vorsitzender des Vorstands des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft (bbw). Prof. Dr. Eckart Severing ist Vorsitzender der Geschäftsführung des Forschungsinstituts Betriebliche Bildung (f-bb).

Klappentext

Das bundesweite Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" arbeitet seit 2005 an der Zielsetzung, die Arbeitsmarktchancen für Menschen mit Migrationshintergrund zu verbessern. Der bisherige Schwerpunkt des Programms lag bislang nicht explizit auf der Zielgruppe der Geflüchteten - als Reaktion auf die Entwicklungen seit dem Herbst 2015 wurden die Angebote jedoch erweitert. In dem Sammelband beschreiben die Autor:innen überblicksartig den gegenwärtigen Stand der Aktivitäten zur Qualifikationserfassung und -entwicklung bei Asylsuchenden und Flüchtlingen in Deutschland. The national funding programme "Integration via Qualification" (Integration durch Qualifizierung - IQ) has been working on improving the employment opportunities for people from migrant backgrounds since 2005. The previous focal point of the programme had until now not emphasised the target group of refugees - however, as a reaction to the developments since autumn 2015 the offers have been extended. In the anthology the authors provide an overview of the present state of the activities for the acquisition and development of qualifications for asylum seekers and refugees in Germany.



Inhalt
Vorwort Simone Solka Vorwort Günther G. Goth Stand und Perspektiven der Qualifikationsentwicklung von Asylsuchenden und Flüchtlingen Ottmar Döring, Sara Hauck Die ungleiche Verteilung von Teilhabechancen für geflüchtete Menschen in Deutschland: Rahmenbedingungen der Lebenssituation von Flüchtlingen Susanne Johansson Arbeitsmarktzugang von Geflüchteten Christian Pfeffer-Hoffmann Beratung Geflüchteter zu Anerkennungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten Jana Hoffmann, Victoria Vockentanz Qualifizierungsmöglichkeiten für Geflüchtete im Rahmen des Förderprogramms IQ Lea Bohn, Jana Hoffmann Integration von geflüchteten Menschen ins Hochschulstudium: Erfahrungen aus den DAAD-Programmen Katharina Maschke, Katharina Riehle Wie Hochschulen zur Anerkennung von zugewanderten Akademikerinnen und Akademikern auf dem Arbeitsmarkt beitragen können. Erfahrungen aus dem Studienprogramm OnTOP an der Universität Duisburg-Essen Wojciech Cichon Autorenverzeichnis

Produktinformationen

Titel: Asylsuchende und Flüchtlinge in Deutschland
Untertitel: Erfassung und Entwicklung von Qualifikationen für die Arbeitsmarktintegration
Editor:
EAN: 9783763957231
ISBN: 978-3-7639-5723-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: wbv Media GmbH
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 165
Gewicht: 286g
Größe: H211mm x B146mm x T15mm
Veröffentlichung: 03.07.2017
Jahr: 2016
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen