Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Geschlechtssensible Erziehung in der Volksschule

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
In dieser Arbeit wird dargelegt, wie sich die Chancengleichheit der Geschlechter im Laufe der Jahre entwickelt hat und wie sie sch... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In dieser Arbeit wird dargelegt, wie sich die Chancengleichheit der Geschlechter im Laufe der Jahre entwickelt hat und wie sie schlussendlich heute in Schulen praktiziert und vermittelt werden soll. Zu Beginn werden relevante Begriffe über geschlechtssensible Pädagogik genauer definiert. Anschließend wird der Stellenwert des männlichen und weiblichen Geschlechts in der Gesellschaft erörtert und wichtige Maßnahmen, wie im Unterricht speziell auf eine geschlechtssensible Erziehung geachtet und eingegangen werden kann, beschrieben

Autorentext

Geboren wurde ich 1990 im Bezirk Mistelbach. Meine Matura habe ich in einer Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe absolviert. Heute bin ich Volksschullehrerin und im Zuge meiner Ausbildung habe ich mich mit dem Thema geschlechtssensible Erziehung intensiv auseinandergesetzt.

Produktinformationen

Titel: Geschlechtssensible Erziehung in der Volksschule
Untertitel: Geschlechtssensible Erziehung im Grundschulalter
Autor:
EAN: 9783639786606
ISBN: 978-3-639-78660-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Schulpädagogik
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 147g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2016