Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ist die Rotkreuzschwester Arbeitnehmerin ihrer Schwesternschaft?

  • Fester Einband
  • 281 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Krankenschwestern des Deutschen Roten Kreuzes erbringen ihre Arbeitsleistung auf Grund ihrer Mitgliedschaft im Verein ihrer Sc... Weiterlesen
20%
104.00 CHF 83.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Krankenschwestern des Deutschen Roten Kreuzes erbringen ihre Arbeitsleistung auf Grund ihrer Mitgliedschaft im Verein ihrer Schwesternschaft. Vor diesem Hintergrund untersucht die Autorin in ihrer Arbeit, inwieweit die Rotkreuzschwester auch Arbeitnehmerin der Schwesternschaft sein kann. Dafür geht sie zuerst anhand des traditionellen Arbeitnehmerbegriffs vor und beleuchtet danach das Spannungsverhältnis zwischen Arbeits- und Gesellschaftsrecht in seinen Grundsätzen. In einem eigenen Ansatz entwickelt die Verfasserin die Feststellung der Arbeitnehmereigenschaft auf Vertragsebene mithilfe der AGB-Kontrolle. Sie zeigt auf, dass eine Vertragstypenkontrolle und -korrektur anhand dieser Methode durchführbar ist und verneint damit im Ergebnis die Arbeitnehmereigenschaft der Rotkreuzschwester.

Autorentext

Die Autorin: Astrid Weber wurde 1981 in Köln geboren. Nach Beendigung des Studiums der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsches und europäisches Arbeits- und Sozialrecht der Universität zu Köln. Seit Anfang 2008 ist die Autorin Rechtsreferendarin in Köln.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Arbeitnehmereigenschaft der Rotkreuzschwester - Spannungsverhältnis zwischen Arbeits- und Gesellschaftsrecht - Vereinsmitgliedschaft und Arbeitsrecht - Rechtsformzwang - Neuausrichtung des Arbeitnehmerbegriffs durch die Inhaltskontrolle - Qualifizierungsklauseln - Vertragstypenkontrolle - Vertragstypenkorrektur.

Produktinformationen

Titel: Ist die Rotkreuzschwester Arbeitnehmerin ihrer Schwesternschaft?
Untertitel: Zugleich eine Untersuchung der Arbeitnehmereigenschaft mithilfe der AGB-Kontrolle
Autor:
EAN: 9783631586105
ISBN: 978-3-631-58610-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 281
Gewicht: 559g
Größe: H216mm x B149mm x T25mm
Jahr: 2009
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Schriften zum Deutschen und Europäischen Arbeits- und Sozialrecht"