Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Spracherwerb beim Kind

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Spracherwerb beim... Weiterlesen
20%
17.50 CHF 14.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Spracherwerb beim Kind ist umfangreicher als man allein vom Titel her zunächst vermuten mag. Dieses Thema ist schon lange Forschungsgebiet vieler verschiedener Wissenschaftler. Diese konkurrieren von Anfang an bei der Verwendung verschiedener Termini bei der Beschreibung der Lebensphase und der Vorgänge, in denen das Kind zu seiner ersten Sprache kommt. Dadurch kam es zu immer neuen Ansichten und Entdeckungen, die ich in meiner Arbeit vorstellen möchte. Da diese verschiedenen Positionen teilweise sehr komplex sind, ist es zunächst einmal nötig, die geschichtliche Entwicklung der Pädolinguistik zu beleuchten, um einen groben Überblick zu erhalten. Daran schließt sich die Darstellung der verschiedenen bisher hervorgebrachten Spracherwerbstheorien sowie die verschiedenen Stufen der Sprachentwicklung an. Wichtig hierbei ist jedoch, stets zu wissen, dass es keine allgemeingültige Theorie geben kann und es zunächst einmal nötig ist, die Ergebnisse kritisch zu betrachten. Mein Ziel ist es, in dieser Arbeit einen kleinen Überblick über die Vielzahl der Theorien und die verschiedenen Forschungsergebnisse zu geben und diese ferner zu erläutern.

Produktinformationen

Titel: Spracherwerb beim Kind
Autor:
EAN: 9783656468417
ISBN: 978-3-656-46841-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel