Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Privatärztliches Gebührenrecht

  • Kartonierter Einband
  • 156 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Systematische und an den Bedürfnissen der Praxis orientierte Gesamtdarstellung der durch die neue Gebührenordnung für Ärzte von 19... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Systematische und an den Bedürfnissen der Praxis orientierte Gesamtdarstellung der durch die neue Gebührenordnung für Ärzte von 1982 aufgeworfenen Rechtsfragen mit historischen, verfassungsrechtlichen und berufsrechtlichen Bez}gen, sowie Ausblicken auf die Gebührenordnung anderer freier Berufe.

Klappentext

Systematische und an den Bed}rfnissen der Praxis orientierteGesamtdarstellung der durch die neue Geb}hrenordnung f}rÒrzte von 1982 aufgeworfenen Rechtsfragen mit historischen,verfassungsrechtlichen und berufsrechtlichen Bez}gen, sowieAusblicken auf die Geb}hrenordnung anderer freier Berufe.



Inhalt

Inhaltsübersicht: Das Arzt-Patienten-Verhältnis.- Von der GOÄ 1982 betroffener Personenkreis und Anteil an der Gesamtliquidation der Ärzte.- Historische Entwicklung des ärztlichen Gebührenrechts in Deutschland.- Zielsetzung und wesentlicher Inhalt der neuen GOÄ von 1982.- Privatärztliches Gebührenrecht vor dem Hintergrund der verfassungsrechtlichen Freiheitsgarantien einerseits und öffentlich-rechtlicher Bindung des Arztberufes andererseits.- Verfassungsmäßigkeit der Ermächtigungsnorm des § 11 BÄrzteO.- Rechtsnatur der neuen GOÄ und verfassungsrechtliche Würdigung.- Die Bemessung des Honorars nach der GOÄ.- Anforderungen an die Rechnungslegung bei Gebührenbemessung nach der GOÄ.- Möglichkeit und Grenzen der Honorarvereinbarung.- Anforderungen an die Rechnungslegung bei Gebührenbemessung nach einer Honorarvereinbarung.- Vereinbarung eines Vorschusses?.- Unterschreiten und Erlaß.- Nichterscheinen des Patienten zum vereinbarten Behandlungstermin.- Gebührenanspruch bei Schlechtleistung des Arztes.- Bedeutung der Honorarminderungspflicht nach § 6a GOÄ.- Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Privatärztliches Gebührenrecht
Autor:
EAN: 9783540182863
ISBN: 978-3-540-18286-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Medizinische Fachberufe
Anzahl Seiten: 156
Gewicht: 275g
Größe: H200mm x B250mm x T14mm
Jahr: 1987

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel