50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Führung von unten

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Astrid Emmerich analysiert, welche individuellen, dyadischen und organisationalen Kontextbedingungen sich positiv auf das Zustande... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Astrid Emmerich analysiert, welche individuellen, dyadischen und organisationalen Kontextbedingungen sich positiv auf das Zustandekommen einer Führung von unten auswirken. Zudem untersucht sie Aspekte und Prozesse der Führung von unten.

Angesichts zunehmend dynamischer Umwelten, technologischer Entwicklungen und gestiegener Qualifikationen der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren Organisationen immer mehr davon, dass Führung nicht nur einseitig von oben nach unten erfolgt, sondern auch Untergebene ihre Vorgesetzten führen. Astrid Emmerich analysiert zunächst, welche Kontextbedingungen sich positiv auf das Zustandekommen von Führung von unten auswirken. Dabei werden sowohl individuelle und organisationale Faktoren berücksichtigt als auch dyadische, d.h. solche, die sich speziell aus der Mitarbeiter-Vorgesetzten-Beziehung ergeben. Zudem untersucht die Autorin Aspekte des Prozesses der Führung von unten. Die Analyse von Kontext und Prozess erfolgt vor dem Hintergrund verschiedener interpretativ orientierter Ansätze der Sozialpsychologie und Organisationstheorie, die in einem umfassenden Bezugsrahmen integriert werden.

Autorentext

Dr. Astrid Emmerich promovierte bei Prof. Dr. Gertraude Krell am Institut fur Management - Personalpolitik - der Freien Universitat Berlin.



Inhalt

Zum Forschungsstand der Fuhrung von unten - Theoretischer Bezugsrahmen - Individueller, organisationaler und dyadischer Kontext der Fuhrung von unten - Der Prozess der Fuhrung von unten

Produktinformationen

Titel: Führung von unten
Untertitel: Konzept, Kontext und Prozess
Autor:
EAN: 9783824475421
ISBN: 978-3-8244-7542-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 335g
Größe: H210mm x B148mm x T13mm
Jahr: 2001
Auflage: 2001