Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Asterix-Album

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 40. Kapitel: Asterix plaudert aus der Schule, Asterix im Morgenland, Tour de France, Asterix und Kleopa... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Quelle: Wikipedia. Seiten: 40. Kapitel: Asterix plaudert aus der Schule, Asterix im Morgenland, Tour de France, Asterix und Kleopatra, Die goldene Sichel, Asterix und die Normannen, Die Odyssee, Asterix und der Arvernerschild, Asterix und die Goten, Asterix der Gallier, Asterix und Latraviata, Obelix auf Kreuzfahrt, Die Trabantenstadt, Asterix und Maestria, Asterix bei den Schweizern, Asterix & Obelix feiern Geburtstag, Der Seher, Asterix als Gladiator, Obelix GmbH & Co. KG, Asterix auf Korsika, Die große Überfahrt, Asterix bei den Olympischen Spielen, Wie Obelix als kleines Kind in den Zaubertrank geplumpst ist, Gallien in Gefahr, Asterix bei den Belgiern, Asterix bei den Briten, Die Lorbeeren des Cäsar, Der große Graben, Der Kampf der Häuptlinge, Das Geschenk Cäsars, Asterix in Spanien, Der Sohn des Asterix, Asterix als Legionär, Asterix und der Kupferkessel, Streit um Asterix, 12 Prüfungen für Asterix. Auszug: Asterix plaudert aus der Schule (französisches Originaltitel: Astérix et la rentrée gauloise) ist offiziell nach Asterix und Latraviata und vor Gallien in Gefahr der 32. Band der Asterix-Reihe. Es handelt sich dabei allerdings nicht um ein durchgehendes Album, sondern um eine Sammlung von zunächst 14, später 15 Kurzgeschichten. Der Band erschien im Jahre 2003 und wurde anfangs als Sonderausgabe betrachtet. 2006 erschien in der 3. deutschsprachigen Ausgabe die schon im Jahre 2004 fertiggestellte Geschichte ABC-Schütze Obelix als 15. Comic. Alle Kurzgeschichten, außer Pressekonferenz, haben eine Einführungsseite. Nur wenig vom Album wurden von René Goscinny geschrieben und von Albert Uderzo gezeichnet, andere wurden nur von Albert Uderzo verfasst. Alle Gallier des Dorfes von Asterix sitzen mit Journalisten in einem Raum, als der Häuptling Majestix im Saal erscheint und eine Ansprache über das Album erzählen will, indem er Fragen beantwortet. Man fragt ihn, ob die folgenden Abenteuer im Ausland spielen, ob er eine wichtige Rolle spiele, ob es genauso sensationell und lustig sei wie die Vorgänger und ob diesmal die Römer wieder verprügelt werden. Er beantwortet alle Fragen mit ja. Denn, so gibt er bekannt, handele es sich diesmal nicht um eine Geschichte, wie schon die vorherigen Bände, sondern um eine Sammlung verschiedener Abenteuer, die in, bzw. um das gallische Dorf geschehen. Nachdem er gesagt hat, dass die Abenteuer beginnen, sobald man eine Seite weiter blättert, verlässt er den Raum. Wie in jedem Jahr wird Asterix vom Druiden Miraculix gebeten, mit seinem Freund Obelix die Schulkinder einzusammeln, welche sich weigern zu lernen und sich deshalb im Dorf verstecken, statt in die Schule zu gehen. Als Asterix Obelix die Meldung gibt, stellt er sich widerwillig bereit ihm zu helfen und stellt seinen Hinkelstein ab, welchen er eigentlich ausliefern will. Nachdem der kleine gallische Krieger ein Mädchen im Gebüsch entdeckt hat und zum Druiden bringt, beschimpft diese i

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 147. Nicht dargestellt. Kapitel: Asterix im Morgenland, Tour de France, Asterix und Kleopatra, Asterix plaudert aus der Schule, Die goldene Sichel, Asterix und die Normannen, Die Odyssee, Asterix und Maestria, Asterix und der Arvernerschild, Asterix der Gallier, Asterix und die Goten, Asterix und Latraviata, Obelix auf Kreuzfahrt, Die Trabantenstadt, Asterix bei den Schweizern, Asterix & Obelix feiern Geburtstag, Der Seher, Die große Überfahrt, Obelix GmbH & Co. KG, Asterix auf Korsika, Asterix als Gladiator, Asterix bei den Olympischen Spielen, Gallien in Gefahr, Wie Obelix als kleines Kind in den Zaubertrank geplumpst ist, Asterix bei den Briten, Asterix bei den Belgiern, Die Lorbeeren des Cäsar, Der große Graben, Der Kampf der Häuptlinge, Das Geschenk Cäsars, Asterix in Spanien, Der Sohn des Asterix, Asterix als Legionär, Asterix und der Kupferkessel, Streit um Asterix, 12 Prüfungen für Asterix. Auszug: Asterix im Morgenland (französischer Originaltitel: Astérix chez Rahàzade) ist der 28. Band der Asterix-Reihe und erschien 1987 sowohl auf Deutsch, als auch im Original. Es wurde von Albert Uderzo sowohl getextet, als auch gezeichnet. Da die Römer das gallische Dorf von Asterix niedergebrannt haben, hat Gaius Iulius Caesar beschämt den Legionären befohlen, dieses Dorf wieder aufzubauen. Diese versuchen es aus berechtigter Angst vor den Einwohnern so schnell wie möglich zu erledigen. Als die Römer das Dorf fertig errichtet haben, fängt die Geschichte an: Alle Dorfbewohner, außer der Barde Troubadix und die Frauen, feiern mitten am Tag die Einweihung ihres neuen Dorfes mit einem Bankett, als Majestix, dem keiner zuhört, alle erinnert was vorgefallen ist. Doch plötzlich, als der Barde beginnt zu singen, fängt es an zu regnen. Der Grund des Regens ist, dass Troubadix Stimme mit der Kombination mit seiner neuen Harfensaite, diesen Zauber hervorbringt. Der Häuptling, der ohnehin schon schlecht gelaunt ist, holt wütend eine Axt und versucht die Hütte des Barden, welche auf einem Baum steht, zu fällen, als plötzlich der Fakir Erindyah vom kopfüber Himmel fällt. Erstaunt hört Majestix auf zu hacken, als die anderen Männer zu ihm kommen. Sofort fängt der Häuptling an, an Erindyah Fragen zu stellen, der sie beantwortet, als auf einmal die Frau des Chefes Gutemiene mit einem Teppich herbeispaziert und meint, dass sie diesen vor ihrer Haustür gefunden habe. Zwar will der Fakir ihr erklären, dass es seiner sei, doch hört diese ihm nicht zu, als Methusalix Frau auftaucht und meint, es sei ihr Teppich. Aus diesem Grund beginnt Streit unter den Galliern und Troubadix fängt nochmals an zu singen, wobei es nochmals zum regnen beginnt. Nachdem sich die Lage beruhigt hat, streiten sich nur noch die zwei Frauen um den Teppich, als Erindyah ihnen beweisen will, dass es seiner sei, indem er sich auf den Teppich setzt, stark konzentriert und der Teppich in die Luft abhebt. Die Frauen, die

Produktinformationen

Titel: Asterix-Album
Untertitel: Asterix plaudert aus der Schule, Asterix im Morgenland, Tour de France, Asterix und Kleopatra, Die goldene Sichel, Asterix und die Normannen, Die Odyssee, Asterix und der Arvernerschild, Asterix und die Goten, Asterix der Gallier
Editor:
EAN: 9781158803569
ISBN: 978-1-158-80356-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 98g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2012

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen