Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arzthaftung - Mängel im Schadensausgleich?

  • Kartonierter Einband
  • 180 Seiten
Die Schadensregulierung im Bereich der Arzthaftung ist stetig Neuerungen ausgesetzt, die zu erheblichen Problemen bei der Schadens... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Schadensregulierung im Bereich der Arzthaftung ist stetig Neuerungen ausgesetzt, die zu erheblichen Problemen bei der Schadensberechnung führen. Entsprechend mannigfaltig sind die hierzu vertretenen Ansichten in Literatur und Rechtsprechung. Insbesondere in Hinblick auf die umfassenden Änderungen im Bereich des Schmerzensgeldes gestaltet sich die Bemessung der Schadenshöhe schwierig, was nicht zuletzt durch eine uneinheitliche Rechtsprechung verstärkt wird. Als weiterer Problembereich sei die Evaluierung zu leistender Unterhaltszahlungen als Schadensausgleich genannt. Die in diesem Buch enthaltenen Beiträge setzen sich nicht nur in darstellender wie auch kritischer Weise mit den Besonderheiten der Thematik auseinander, sie geben darüber hinaus Anregungen für die alltägliche Regulierungspraxis mit dem Ziel eines sachgerechten Schadensausgleichs.

Inhalt

Normativer Schadensbegriff - Notwendigkeit und Angemessenheit als Kriterien für die Ersatzfähigkeit von Schadenspositionen; obergerichtliche Rechtsprechung zur Bemessung von materiellen Schäden, insbesondere des Pflegebedarfs und des Erwerbsschadens, Einfluss des 287 ZPO.- Abgrenzung materieller und immaterieller Schaden.- 1. Diskussion.- Schadensausgleich im europäischen Vergleich.- 2. Diskussion.- Entwicklung der Schadensaufwendungen im Heilwesenrisiko.- Was läuft falsch in der Schadensregulierung?.- 3. Diskussion.- Behinderungsbedingter Pflege- und Betreuungsaufwand am Beispiel von Menschen im Wachkoma.- Frühzeitige Förderung der Rehabilitation: Eine Aufgabe des Versicherers zur Schadensbegrenzung/Risikoabwehr?.- 4. Diskussion.

Produktinformationen

Titel: Arzthaftung - Mängel im Schadensausgleich?
Editor:
EAN: 9783540876243
ISBN: 978-3-540-87624-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 281g
Größe: H235mm x B155mm x T9mm
Jahr: 2008
Auflage: 2009