50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialpädagogische Beschäftigungsförderung

Arnold
  • Paperback
  • 388 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Bereich der Beschäftigungsförderung ist ein zentrales Aufgaben- und Arbeitsfeld der Sozialpädagogik. In diesem Buch wird im Ko... Weiterlesen
20%
41.90 CHF 33.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.

Beschreibung

Der Bereich der Beschäftigungsförderung ist ein zentrales Aufgaben- und Arbeitsfeld der Sozialpädagogik. In diesem Buch wird im Kontext des gegenwärtigen Strukturwandels der Arbeitsgesellschaft eine systematische Einführung in die sozialpädagogische Beschäftigungsförderung gegeben. Zudem werden aktuelle Forschungsergebnisse, grundlegende Perspektiven und Modellprojekte zu den Übergängen junger Menschen in Arbeit vorgestellt. Die Beschäftigungsförderung ist gegenwärtig mehr denn je zu einem zentralen Aufgaben- und Arbeitsfeld der Sozialpädagogik geworden. Ausgehend vom Strukturwandel der Arbeitsgesellschaft und den Veränderungen in der Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik steht sie dabei vor der Herausforderung, ihre professionellen Zugänge überprüfen und sich sozialpolitisch neu verorten zu müssen. Sie kann z.B. nicht mehr von einer weitgehend linearen Arbeitsmarktintegration der jungen Menschen ausgehen, die sie durch flankierende und ersetzende Maßnahmen begleitet. So eröffnet insgesamt die Diskussion um Lebensbewältigung und Kompetenzentwicklung in der Pädagogik derzeit einen Horizont, in dem das Verhältnis von Arbeit, Bildung und Ökonomie neu bestimmt wird. Offensichtlich wird dabei, dass das Bildungswesen insgesamt in seinem Verhältnis zur Arbeitsgesellschaft weder einseitig als von arbeitsweltlichen Berührungen separiertes System noch - und ebenso einseitig - als bloße Vorbereitungsinstanz mit dem Ziel gelingender Übergänge in die Berufswelt positioniert werden kann. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Buch eine Einführung in die sozialpädagogische Beschäftigungsförderung gegeben. Im Zentrum der Beiträge steht darüber hinaus die Frage, wie Übergangsstrukturen für junge Menschen in Beschäftigung sozialpädagogisch neu ausgerichtet und gestaltet werden können.

Klappentext

Der Bereich der Beschäftigungsförderung ist ein zentrales Aufgaben- und Arbeitsfeld der Sozialpädagogik. In diesem Buch wird im Kontext des gegenwärtigen Strukturwandels der Arbeitsgesellschaft eine systematische Einführung in die sozialpädagogische Beschäftigungsförderung gegeben. Zudem werden aktuelle Forschungsergebnisse, grundlegende Perspektiven und Modellprojekte zu den Übergängen junger Menschen in Arbeit vorgestellt. Die Beschäftigungsförderung ist gegenwärtig mehr denn je zu einem zentralen Aufgaben- und Arbeitsfeld der Sozialpädagogik geworden. Ausgehend vom Strukturwandel der Arbeitsgesellschaft und den Veränderungen in der Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik steht sie dabei vor der Herausforderung, ihre professionellen Zugänge überprüfen und sich sozialpolitisch neu verorten zu müssen. Sie kann z.B. nicht mehr von einer weitgehend linearen Arbeitsmarktintegration der jungen Menschen ausgehen, die sie durch flankierende und ersetzende Maßnahmen begleitet. So eröffnet insgesamt die Diskussion um Lebensbewältigung und Kompetenzentwicklung in der Pädagogik derzeit einen Horizont, in dem das Verhältnis von Arbeit, Bildung und Ökonomie neu bestimmt wird. Offensichtlich wird dabei, dass das Bildungswesen insgesamt in seinem Verhältnis zur Arbeitsgesellschaft weder einseitig als von arbeitsweltlichen Berührungen separiertes System noch - und ebenso einseitig - als bloße Vorbereitungsinstanz mit dem Ziel gelingender Übergänge in die Berufswelt positioniert werden kann. Vor diesem Hintergrund wird in diesem Buch eine Einführung in die sozialpädagogische Beschäftigungsförderung gegeben. Im Zentrum der Beiträge steht darüber hinaus die Frage, wie Übergangsstrukturen für junge Menschen in Beschäftigung sozialpädagogisch neu ausgerichtet und gestaltet werden k&oum

Produktinformationen

Titel: Sozialpädagogische Beschäftigungsförderung
Untertitel: Lebensbewältigung und Kompetenzentwicklung im Jugend- und jungen Erwachsenenalter
Editor:
Autor:
Arnold
EAN: 9783779919247
ISBN: 978-3-7799-1924-7
Format: Paperback
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Sozialpädagogik & Soziale Arbeit
Anzahl Seiten: 388
Gewicht: 551g
Größe: H231mm x B154mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.04.2005
Jahr: 2005
Auflage: 1. Aufl. 05.04.2005
Land: DE