Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reflexiver Liberalismus als Politische Option

  • Fester Einband
  • 100 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inherent to a reflective liberalism are its many requirements and preconditions. It demands that personal liberties and public wel... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Inherent to a reflective liberalism are its many requirements and preconditions. It demands that personal liberties and public welfare be preserved simultaneously; that the responsibility to self-determine and the ever-expanding social structures of the community be realized concurrently. The theory avoids the overly severe and restrictive social implications and is geared toward plurality and candor. Self-actualization and endogeneity in conjuncture with subsidiarity remain the most important generators for creative interaction.

Ein reflexiver Liberalismus ist voraussetzungsreich, weil Freiheits- und Gemeinwohlorientierung nicht auseinander fallen sollen, selbstverantwortliche Lebensgestaltung und immer weiträumiger werdende Vergemeinschaftungsformen zusammen zu realisieren sind. Er vermeidet indes zu starke und einengende Gemeinschaftsimplikationen und ist auf Pluralität und Offenheit ausgerichtet. Selbstentfaltung und Endogenität im Zusammenhalt mit Subsidiarität bleiben die wichtigsten Generatoren für kreatives Handeln.

Autorentext
Prof. Dr. Arno Waschkuhn ist Professor für Politikwissenschaft, Lehrstuhl für Politische Theorie, an der Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt.

Produktinformationen

Titel: Reflexiver Liberalismus als Politische Option
Autor:
EAN: 9783899494754
ISBN: 978-3-89949-475-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 318g
Größe: H236mm x B160mm x T10mm
Jahr: 2007
Auflage: Reprint 2011