50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der literarische Vergleich

  • Kartonierter Einband
  • 267 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Verfasser versucht, der lange erhobenen Forderung nach einer Darstellung der Vorgeschichte der Vergleichenden Literaturwissens... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Verfasser versucht, der lange erhobenen Forderung nach einer Darstellung der Vorgeschichte der Vergleichenden Literaturwissenschaften zu entsprechen: An ausgewählten Beispielen (Schwerpunkt 17. und 18. Jahrhundert) werden Voraussetzungen, frühe Ansätze und Entstehungszeit der Komparatistik aufgezeigt. Die sich daraus ergebende Definition der Vorgeschichte und Geschichte bietet eine Prüfungsmöglichkeit für das heutige Selbstverständnis der Vergleichenden Literaturwissenschaft.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Ausführliches, nach Quellen (chronologisch) und kritischer Literatur (alphabetisch) geordnetes Literaturverzeichnis; Zur aktuellen Situation (Der Vergleich, Geschichte und Vorgeschichte der Komparatistik). Voraussetzungen (u.a. Nationalismus und Kosmopolitismus; Klimatheorie; Synkrisis; Literaturfehden). Die grossen Epen. Die Entstehung der Vergleichenden Literaturwissenschaft.

Produktinformationen

Titel: Der literarische Vergleich
Untertitel: Beiträge zu einer Vorgeschichte der Komparatistik
Autor:
EAN: 9783261019912
ISBN: 978-3-261-01991-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 267
Gewicht: 350g
Größe: H211mm x B149mm x T18mm
Jahr: 1976
Auflage: Neuausg.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen