50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

AdressatInnen und Handlungsfelder der Pädagogik

  • Paperback
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem speziell für Studierende konzipierten Band werden die AdressatInnen und Handlungsfelder der Pädagogik übersichtlich darg... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

In diesem speziell für Studierende konzipierten Band werden die AdressatInnen und Handlungsfelder der Pädagogik übersichtlich dargestellt. Wie findet die Pädagogik ihre AdressatInnen? Die entsprechenden Handlungsfelder, auf denen die Pädagogik ihre AdressatInnen erreicht, stellt diese Einführung vor: Kindertagesstätte, Schule, Soziale Arbeit und Erwachsenenbildung. Es zeigt sich, wie Institution, Organisation und pädagogische Profession zusammenspielen, damit die Pädagogik ihre AdressatInnen erreicht.

Autorentext
Prof. Dr. Arnd-Michael Nohl lehrt an der Universität der Bundeswehr Hamburg.

Inhalt
Vorwort 3 Einleitung 13 2 Kindheit 17 2.1 Die historische Perspektive 17 2.2 Die entwicklungspsychologische Perspektive 19 2.3 Die sozialisationstheoretische Perspektive 21 2.4 Die sozialkonstruktivistisch-ethnographische Perspektive 23 2.5 Kinder als Adressat*innen der Pädagogik 25 2.6 Resümee 29 3 Jugend 31 3.1 Anfänge der Jugendforschung 31 3.2 Auf der Suche nach der Eigenlogik von Jugend 33 3.3 Empirische Jugendforschung 36 3.4 Kindheit und Jugend als pädagogisches Moratorium 43 4. Erwachsenenalter 47 4.1 Erwachsene als Vorbilder und Erzieher 48 4.2 Der Erwachsene in der Arbeitswelt 51 4.3 Lern- und Bildungsprozesse im Erwachsenenalter 53 4.4 Der pädagogische Blick auf das Erwachsenenalter 58 5. Höheres Alter 61 5.1 Alter und biographische Orientierungen 63 5.2 Alter aus sozialpädagogischer Perspektive 65 5.3 Bildung und Lernen im Alter 67 5.4 Die Bedeutung neuer Medien für Senior*innen 69 5.5 Die Pädagogisierung des höheren Alters 71 6. Adressat*innen, pädagogische Professionalität und Handlungsfelder 73 6.1 Die pädagogische Konstruktion der Adressat*innen 74 6.2 Pädagogik als Profession 77 6.3 Pädagogische Handlungsfelder, Institutionen und Organisationen 80 6.4 Ist die Familie ein pädagogisches Handlungsfeld? 84 7. Kindertagesstätten 89 7.1 Zur Geschichte der Kindertagesstätten 89 7.2 Die Kindertagesstätte als Bildungsinstitution 92 7.3 Facetten kleinkindpädagogischen Handelns 95 8. Allgemein- und berufsbildende Schulen 99 8.1 Zentrale Momente der Schulgeschichte 99 8.2 Die allgemeinbildende Schule als Institution des Bildungssystems 104 8.3 Die berufsbildende Schule als Institution des Bildungssystems 108 8.4 Schulpädagogisches Handeln 109 9. Erwachsenenbildung/Weiterbildung 115 9.1 Zur Entstehung der Erwachsenen- und Weiterbildung in Deutschland 116 9.2 Erwachsenen- und Weiterbildung als Institution des Bildungssystems 119 9.3 Erwachsenenbildnerisches Handeln 122 10. Soziale Arbeit 129 10.1 Zur Geschichte der Sozialen Arbeit 130 10.2 Arbeitsbereiche der Sozialen Arbeit 134 10.3 Sozialpädagogisches Handeln 142 11. Weitere Handlungsfelder: Rehabilitations-, Medien- und interkulturelle Pädagogik 147 11.1 Heil-, Sonder- oder Inklusionspädagogik 148 11.2 Interkulturelle Pädagogik 150 11.3 Medienpädagogik 152 12. Fazit: Institution, Organisation und pädagogische Profession 155 Literaturverzeichnis 161

Produktinformationen

Titel: AdressatInnen und Handlungsfelder der Pädagogik
Autor:
EAN: 9783825252731
ISBN: 978-3-8252-5273-1
Format: Paperback
Herausgeber: UTB GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 180
Gewicht: 350g
Größe: H238mm x B173mm x T12mm
Veröffentlichung: 01.09.2019
Jahr: 2019