Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Mundart von Eslarn in der Oberpfalz

  • Kartonierter Einband
  • 263 Seiten
Der Dialekt von Eslarn (östlich von Weiden in der Oberpfalz an der Grenze zur Tschechischen Republik) grenzt sich durch eini... Weiterlesen
20%
101.00 CHF 80.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der Dialekt von Eslarn (östlich von Weiden in der Oberpfalz an der Grenze zur Tschechischen Republik) grenzt sich durch einige lautliche Unterschiede von den umgebenden anderen nordbairischen Mundarten ab, weist aber auch Übereinstimmungen mit dem benachbarten Südegerländischen auf. Die vorliegende Arfbeit, die bisher umfangreichste synchrone Beschreibung einer nordbairischen Ortsmundart, untersucht strukturalistisch die Phonologie und Morphologie der älteren Sprecher von Eslarn. Im phonologischen Teil wird genau auf die phonetische Realisation eingegangen, es werden unter anderem die bairischen Quantitätsverhältnisse und die Sandhi-Erscheinungen behandelt. Die Formenlehre der einzelnen Wortarten wird im zweiten Kapitel beschrieben. Auffallende Ergebnisse sind hier eigene demonstrative Klassen bei der Determination und Adjektivflexion. Das erste Mal wird hier der Kasusunterschied beim Reflixivpronomen dargestellt, der in weiten Teilen des Nordbairischen existiert. Die Arbeit wird abgeschlossen mit einem umfangreichen Glossar und zwei Beispieltexten.

Produktinformationen

Titel: Die Mundart von Eslarn in der Oberpfalz
Untertitel: Phonologie - Morphologie - Glossar
Autor:
EAN: 9783515078115
ISBN: 978-3-515-07811-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Steiner Franz Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 263
Gewicht: 455g
Größe: H238mm x B170mm x T20mm
Jahr: 2000
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen