50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitsrecht

  • Fester Einband
  • 3182 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der arbeitsrechtlichen Beratungspraxis überwiegen die Arbeitnehmer-Mandate. Der Kommentar vereint deshalb in einem Band alle re... Weiterlesen
20%
177.00 CHF 141.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In der arbeitsrechtlichen Beratungspraxis überwiegen die Arbeitnehmer-Mandate. Der Kommentar vereint deshalb in einem Band alle relevanten Gesetze des Individualarbeitsrechts mit den bedeutsamen Bezügen zum kollektiven Arbeitsrecht. Die maßgeblichen Normen der InsO, des SGB, des HGB und der GewO werden ebenfalls praxisnah erläutert. Die Vorteile: Das Werk argumentiert dort weiter, wo die vorhandene Kommentarliteratur sich oftmals mit gängigen Argumentationsmustern begnügt. Der HK zeigt argumentationssicher die Spielräume für die Umsetzung von Arbeitnehmerpositionen auf und lotet aus, was vor Gericht Bestand hat. Die Autoren orientieren sich an der BAG-Rechtsprechung und beziehen durchgehend die Entscheidungen des EuGH mit ein. Die 4. Auflage 2017 berücksichtigt alle Neuregelungen der 18. Legislaturperiode, die wie kaum eine andere zuvor Arbeitnehmerrechte im Fokus hat. Der HK kommentiert alle neuen Regelungen in den Bereichen Mindestlohn (MiLoG) Arbeitnehmerüberlassung (AÜG, BGB) Mutterschutz (BEEG, MuSchG) Flexirenten (SGB VI) Schwarzarbeit (SchwarzArbG) Teilhabe (SGB IX) und nimmt bereits die Novellen bei der betrieblichen Altersversorgung (BetrAVG/Betriebsrentenstärkungsgesetz) und der Entgeltgleichheit (Entgelttransparenzgesetz) in den Blick. Die Autoren sind ausgewiesene Experten aus Anwaltschaft, Justiz und Wissenschaft die ihre langjährige Erfahrung in der Beratung und Vertretung von Arbeitnehmern einbringen. Die kommentierten Gesetze (ggf. Auszüge): GG AEUV Arbeitnehmer-EntsendeG ArbnErfG AGG AltersteilzeitG ArbGG ArbeitsplatzschutzG ArbeitsschutzG ArbeitssicherheitsG ArbeitszeitG ArbeitnehmerüberlassungsG BerufsbildungsG BDSG Bundeselterngeld- und ElternzeitG (BEEG) m BetriebsrentenG BetrVG BGB BundesurlaubsG EntgeltfortzahlungsG GewerbeO HeimarbeitsG HGB InsO KSchG Mediationsgesetz Mindestlohngesetz MutterschutzG NachweisG PflegezeitG/FamilienpflegezeitG Rom I-VO/EGBGB SGB II - Grundsicherung für Arbeitsuchende SGB III - Arbeitsförderung SGB V - Gesetzliche Krankenversicherung SGB VI - Gesetzliche Rentenversicherung SGB IX - Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen SchwarzarbeitsG TzBfG UrhG

Autorentext
Jens P. Hjort ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in Hamburg. Mitbegründer der Kooperation ArbeitnehmerAnwälte, Leiter des Arbeitskreises Arbeitsrecht der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V. Autor diverser Fachbücher und -publikationen, berät bundesweit Arbeitnehmer und Betriebsräte. Dr. Wolfgang Däubler, Professor für deutsches und europäisches Arbeitsrecht, bürgerliches Recht und Wirtschaftsrecht an der Universität Bremen, wurde durch zahlreiche Fachveröffentlichungen bekannt. Außerdem besitzt er langjährige Erfahrungen in 'Ratgeber'-Sendungen des 'mdr' und von 'Radio Bremen'.

Produktinformationen

Titel: Arbeitsrecht
Untertitel: Individualarbeitsrecht mit kollektivrechtlichen Bezügen
Editor:
EAN: 9783848732487
ISBN: 978-3-8487-3248-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 3182
Gewicht: 1873g
Größe: H226mm x B156mm x T63mm
Veröffentlichung: 26.06.2017
Jahr: 2017
Auflage: 4. Auflage
Land: DE