Nur noch heute: 50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitsmarktentwicklung und -regulierung

  • Fester Einband
  • 266 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band diskutiert die Interdependenz zwischen Fachkräftemangel und Migration sowohl aus volkswirtschaftlicher als auch aus betri... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Band diskutiert die Interdependenz zwischen Fachkräftemangel und Migration sowohl aus volkswirtschaftlicher als auch aus betriebswirtschaftlicher Perspektive. Zusätzlich werden sektorale Arbeitsmärkte in Europa sowie internationale Entwicklungen untersucht, sowohl im Hinblick auf die marktlichen Aspekte als auch auf die staatliche Regulierung.

Der Arbeitsmarkt stellt traditionell in vielen marktwirtschaftlich organisierten Gesellschaften einen Ausnahmebereich dar. Dabei darf nicht vergessen werden, dass es sich auch beim Arbeitsmarkt um einen Markt handelt, bei dem die Preisbildung durch Angebot und Nachfrage zustande kommt. Derzeit sind Fachkräftemangel und Migration die zentralen Themen. Die Beiträge diskutieren die Interdependenz dieser beiden Entwicklungen sowohl aus volkswirtschaftlicher als auch aus betriebswirtschaftlicher Perspektive. Zusätzlich untersuchen sie sektorale Arbeitsmärkte in Europa sowie internationale Entwicklungen, sowohl im Hinblick auf die marktlichen Aspekte als auch auf die staatliche Regulierung. Damit bietet der Band einen vielseitigen Überblick über die derzeit meistdiskutierten Themen der Arbeitsmarktentwicklung.

Autorentext

Stefan Kolev ist Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.

Bernhard Seliger ist Repräsentant der Hanns-Seidel-Stiftung in Seoul (Südkorea) und Privatdozent an der Universität Witten/Herdecke.

Jüri Sepp ist Professor für Wirtschaftspolitik an der Universität Tartu (Estland).

Ralph Wrobel ist Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftspolitik, an der Westsächsischen Hochschule Zwickau.



Inhalt

Arbeitsmarkt als Ausnahmebereich - Angebot und Nachfrage - Fachkräftemangel - Migration - Marktliche Aspekte und staatliche Regulierung

Produktinformationen

Titel: Arbeitsmarktentwicklung und -regulierung
Untertitel: Zwischen Fachkräftemangel und Migration
Editor:
EAN: 9783631738108
ISBN: 978-3-631-73810-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 444g
Größe: H216mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2018
Auflage: Neuausg.