Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeit und elektronische Kommunikation der Zukunft

  • Kartonierter Einband
  • 596 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der deutschen Volkswirtschaft entstehen ca. 90% der Wertschöpfung durch Informationsverarbeitung und Kommunikation an elektroni... Weiterlesen
20%
97.00 CHF 77.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In der deutschen Volkswirtschaft entstehen ca. 90% der Wertschöpfung durch Informationsverarbeitung und Kommunikation an elektronisch unterstützten Arbeitsplätzen. Aspekte wie Arbeitsorganisation, Kommunikationsprozessgestaltung, Ergonomie, Büroraumgestaltung, Motivation, Führung, Strategie und I&K-Ausstattung beeinflussen das komplexe System Arbeitsplatz und damit die mögliche Wertschöpfung. In diesem Buch werden die wesentlichen Aspekte des Themas Arbeitsplatzgestaltung betrachtet: Nach einer Klärung der Bedeutung der Arbeits(platz)gestaltung für die Wertschöpfung eines Unternehmens werden die kurz- und mittelfristig relevanten optionalen Konzepte elektronischer Kommunikation und Zusammenarbeit vorgestellt. Alle diskutierten Konzepte werden mit Fallstudien abgeschlossen, die dem Leser aufzeigen, welche Bedeutung das jeweilige Konzept für sein Unternehmen haben könnte. Abschließend werden die Themen diskutiert, mit denen sich jeder zwangsläufig beschäftigen muss, der zum Thema Arbeits(platz)gestaltung Verantwortung trägt. Dabei werden Empfehlungen zu Knowledge Management und Prozessoptimierung gegeben.

Inhalt

Arbeitsplatzgestaltung und Wertschöpfung: Arbeit und Information; Der Arbeitsplatz.- Methodenzyklus zur Optimierung der Arbeits-(platz)gestaltung: Visionsentwicklung einer unternehmensspezifischen Kommunikation der Zukunft; Qualitätsbeurteilung der Arbeits(platz)gestaltung; Strategiefestlegung und operative Maßnahmenableitung/-planung zur Optimierung der Arbeits(platz)gestaltung; Wirtschaftlichkeitsprognose durch eng angelegte Wirtschaftlichkeitsbewertung; Wirtschaftslichkeitsprognose durch erweiterte Wirtschaftlichkeitsbewertung; Vorgehensmodellgestützte Projektumsetzung; Fortlaufendes Controlling - besonders für Maßnahmen der Arbeitsplatzgestaltung.- Optionale Konzepte und Fallstudien zur Optimierung der Arbeits(platz)gestaltung: Virtuelles Unternehmen - Organisieren Sie sich doch wie Sie wollen; Teleworking - Schicken Sie Ihre besten Mitarbeiter doch nach Hause; Home Office - My home is my castle; Mobile Office - Arbeit in Bewegung; Flexible Office, Desk Sharing und Hoteling - Hotelservice auch im Büro; Wireless Office - Lassen Sie Ihre Mitarbeiter von der Leine; Unified Messaging/Communications - Kommunikation aus allen Rohren; Computer Telephony Integration - Eine glückliche Hochzeit; IP Kommunikation - Weil jeder gern ein Päckchen bekommt; Videokommunikation - Wenn die Tonspur alleine nicht genügt; E-Learning - Alles Hype oder Was?- Business TV & Streaming Media - Mitarbeiter in der ersten Reihe.- Das Pflichtprogramm zur Arbeits(platz)gestaltung: Wissensmanagement - Wissen in der Gemeinschaft teilen und nutzen; Geschäftsprozessorientierung - Der Wertschöpfung auf der Spur; Arbeitsplatzgestaltung aus der Sicht der Betriebsräte - Weil sie gefragt werden wollen; Betrieb von Arbeitsplatzsystemen - Hoffentlich immer was los; IT-Infrastructure (ITIL) - ein Regelwerk auch für den Betrieb; Virtuelle Teams - So fern und doch so nahe.

Produktinformationen

Titel: Arbeit und elektronische Kommunikation der Zukunft
Untertitel: Methoden und Fallstudien zur Optimierung der Arbeitsplatzgestaltung
Editor:
EAN: 9783642620478
ISBN: 978-3-642-62047-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 596
Gewicht: 857g
Größe: H236mm x B156mm x T35mm
Jahr: 2013
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2004

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen