Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chamisso-Literatur
Antonella Catone

Chamisso-Literatur - deutschsprachige Literaturerzeugnisse von Autorinnen und Autoren, die nicht deutscher Muttersprache sind - bi... Weiterlesen
Fester Einband, 306 Seiten  Weitere Informationen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

Chamisso-Literatur - deutschsprachige Literaturerzeugnisse von Autorinnen und Autoren, die nicht deutscher Muttersprache sind - birgt großes didaktisches Potenzial. Antonella Catone analysiert am Beispiel des Unterrichts von Deutsch als Fremdsprache (DaF) in Italien, wie Chamisso-Literatur gelehrt werden und wie der Lernprozess optimal gestaltet werden kann. Sie offenbart literarische und didaktische Analyseansätze zur Textinterpretation und zur methodischen Umsetzung in der Klasse. Im Zentrum ihrer Untersuchung: mehr- und gemischtsprachige literarische Texte, mit denen kulturelle Grenzen überwunden werden können und die didaktische Reflexion. Anhand von Werken von Yoko Tawada, Ilma Rakusa und Vladimir Vertlib zeigt sie konkret, in welcher Beziehung didaktische Theorie und Praxis zueinander stehen und wie die praktische Umsetzung aussehen könnte, um das interkulturelle, landeskundliche und ästhetische Potenzial der Texte im DaF-Literaturunterricht optimal zu nutzen.

Inhalt
Danksagung Einleitung Theoretische Perspektive I. Viele Kulturen - eine Sprache: der Adelbert-von-Chamisso-Preis 1 Zur Geschichte und zu den Merkmalen des Preises 1.1 "Eine Brücke zwischen den Kulturen": das Literaturprojekt 1.2 "Türöffner oder Etikettierung?": der Begriff Chamisso-Literatur 1.3 "Ich bin genauso deutsch wie Kafka": die neue Chamisso-Generation 2 Im Dazwischen der Kulturen schreiben? 3 Chamisso-Literatur als Signatur unserer Zeit II. Theoretische Ansätze zur interkulturellen Literaturdidaktik 1 Interkulturelle Literaturvermittlung 2 Literarische Texte als Vermittler zwischen den Kulturen 3 Interkulturelles Lernen, Interkulturalität und interkulturelle Kompetenz III. Das didaktische Potenzial der Chamisso-Texte 1 Herausforderungen, Möglichkeiten und Perspektiven 2 Der universitäre DaF-Literaturunterricht in Italien 3 Das interkulturelle Potenzial der Chamisso-Texte: Fremde Kulturen erfahren 3.1 Methodische und didaktische Annäherungen (I) 4 Das landeskundliche Potenzial der Chamisso-Texte: Fremde Welten erfahren 4.1 Methodische und didaktische Annäherungen (L) 5 Das ästhetische Potenzial der Chamisso-Texte: Fremdes Schreiben erfahren 5.1 Methodische und didaktische Annäherungen (Ä) Methodische Perspektive IV. Das didaktische Potenzial in ausgewählter Chamisso-Literatur 1 Einleitung 2 Ilma Rakusa: Mehr Meer. Erinnerungspassagen 2.1 Literarische Analyse 2.1.1 Erinnerung und Unterwegssein: "Die Regime waren eines, die Topographien ein anderes" 2.1.2 Fremdsein als Lebensprinzip: "Lieber fremd als Fassung und Fassade. Denn fremd ist vieles" 2.1.3 Mehrsprachigkeit: "ich bin in der Tat viele" 2.2 Didaktische Analyse 2.2.1 Reflexion zur Textauswahl und Didaktisierungsvorschläge 2.2.1.1 Interkulturelles Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (IKU) 2.2.1.2 Landeskundliches Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (L) 2.2.1.3 Ästhetisches Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (Ä) 2.2.2 Meer Mehr. Erinnerungspassagen im DaF-Literaturunterricht: Arbeitsblätter mit Übungstypologie Schlussbemerkungen 3 Vladimir Vertlib: Zwischenstationen 3.1 Literarische Analyse 3.1.1 Erinnerung und Unterwegssein: "Eine Odyssee durch Zwischenräume" 3.1.2 Fremdsein als Lebensprinzip: "Bist du Jugoslawe oder was?" "Ich bin das Oder Was" 3.1.3 Mehrsprachigkeit: ""Bist du ein Tschusch?", fragt er. Ich nicke" 3.2 Didaktische Analyse 3.2.1 Reflexion zur Textauswahl und Didaktisierungsvorschläge 3.2.1.1 Interkulturelles Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (IKU) 3.2.1.2 Landeskundliches Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (L) 3.2.1.3 Ästhetisches Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (Ä) 3.2.2 Zwischenstationen im DaF-Literaturunterricht: Arbeitsblätter mit Übungstypologie Schlussbemerkungen 4 Yoko Tawada: Talisman 4.1 Literarische Analyse 4.1.1 Erinnerung und Unterwegssein: "Schattenloses Schreiben im Unterwegs" 4.1.2 Fremdsein als Lebensprinzip: "Fremdsein ist eine Kunst" 4.1.3 Mehrsprachigkeit: "Alle Sprachen sind fremd" 4.2 Didaktische Analyse 4.2.1 Reflexion zur Textauswahl und Didaktisierungsvorschläge 4.2.1.1 Interkulturelles Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (IKU) 4.2.1.2 Landeskundliches Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (L) 4.2.1.3 Ästhetisches Potenzial: Didaktische Vorgehensweise (Ä) 4.2.2 Talisman im DaF-Literaturunterricht: Arbeitsblätter mit Übungstypologie Schlussbemerkungen V. Die Rezeption im universitären DaF-Literaturunterricht in Italien 1 Durchführung von Unterrichtsvorschlägen: WS 2013/2014 1.1 Rezeption von Ilma Rakusas Mehr Meer. Erinnerungspassagen 1.2 Rezeption von Yoko Tawadas Talisman 2 Durchführung von Unterrichtsvorschlägen: SS 2014 2.1 Rezeption von Vladimir Vertlibs Zwischenstationen 2.2 Rezeption von Ilma Rakusas Mehr Meer. Erinnerungspassagen 3 Fragebogen: Auswertung und Reflexion VI. Schlussbemerkungen Literaturverzeichnis: Primärliteratur, Sekundärliteratur, Weitere Quellen

Produktinformationen

Titel: Chamisso-Literatur
Untertitel: Ihr didaktisches Potenzial im universitären DaF-Literaturunterricht in Italien
Autor: Antonella Catone
EAN: 9783828837638
ISBN: 978-3-8288-3763-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Tectum Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 306
Gewicht: 536g
Größe: H216mm x B156mm x T27mm
Jahr: 2016

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen