Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Dreizehn lustige Erzählungen

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(3) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Herrlich groteske Szenen aus dem vorrevolutionären Russland, ein Welttheater-Gemisch aus Wohl und Wehe.Der zweisprachige Band enth... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Herrlich groteske Szenen aus dem vorrevolutionären Russland, ein Welttheater-Gemisch aus Wohl und Wehe.

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen: - Der Schriftsteller - Der böse Junge - Die Sommerfrischler - Lebende Chronologie - Whist - Die Auskunft - Das Rätsel - Im Postbüro - Der teure Hund - Eine Freude - Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters - Die Verleumdung - Bei der Adelsmarschallin

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:

- Der Schriftsteller- Der böse Junge- Die Sommerfrischler- Lebende Chronologie- Whist- Die Auskunft- Das Rätsel- Im Postbüro- Der teure Hund- Eine Freude- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters- Die Verleumdung- Bei der Adelsmarschallin


Autorentext

Anton Pawlowitsch Tschechow kommt am 29. Januar 1860 im südrussischen Taganrog zur Welt. Nach dem Abitur 1879 studiert er in Moskau Medizin und veröffentlicht ab 1880 zahlreiche Erzählungen in Zeitungen und Zeitschriften, zunächst unter dem Pseudonym Tschechonte. Er praktiziert nach Abschluss des Studiums nur kurze Zeit als Arzt und widmet sich bald ganz dem Schreiben. Der Schriftsteller setzt sich mit großem Engagement für Arme und Kranke ein und stiftet mehrere Schulen. 1904 stirbt er während eines Kuraufenthalts in Badenweiler an der sich stetig verschlimmernden Lungentuberkulose, an der der Schriftsteller seit 20 Jahren leidet. Tschechow gilt bis heute als unübertroffener Meister der Kurzprosa. Er trug maßgeblich zur Formung der modernen Novelle und Short Story bei. Bis heute ist er der weltweit am häufigsten aufgeführte Dramatiker nach Shakespeare.



Klappentext

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:

- Der Schriftsteller
- Der böse Junge
- Die Sommerfrischler
- Lebende Chronologie
- Whist
- Die Auskunft
- Das Rätsel
- Im Postbüro
- Der teure Hund
- Eine Freude
- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters
- Die Verleumdung
- Bei der Adelsmarschallin



Zusammenfassung

Der zweisprachige Band enthält folgende Erzählungen:

- Der Schriftsteller
- Der böse Junge
- Die Sommerfrischler
- Lebende Chronologie
- Whist
- Die Auskunft
- Das Rätsel
- Im Postbüro
- Der teure Hund
- Eine Freude
- Aus dem Tagebuch des Gehilfen des Buchhalters
- Die Verleumdung
- Bei der Adelsmarschallin

Produktinformationen

Titel: Dreizehn lustige Erzählungen
Untertitel: Russ.-Dtsch. Texte für Könner
Übersetzer:
Illustrator:
Autor:
EAN: 9783423092876
ISBN: 978-3-423-09287-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DTV
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 156g
Größe: H191mm x B118mm x T12mm
Jahr: 2011
Auflage: 10. A.
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel