Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Kooperation in strategischen Wissensnetzwerken

  • Kartonierter Einband
  • 258 Seiten
Netzwerke und Hybridstrukturen werden seit einigen Jahren intensiv von Organisationsforschern - insbesondere aus der Perspektive d... Weiterlesen
20%
122.00 CHF 97.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Netzwerke und Hybridstrukturen werden seit einigen Jahren intensiv von Organisationsforschern - insbesondere aus der Perspektive der neuen Institutionenökonomie - analysiert. Bisher gibt es jedoch nur wenige Beiträge die sich der Frage widmen, wie die Kooperation in Netzwerken ermöglicht und aufrechterhalten wird. Antoinette Weibel führt den Begriff des sozialen Dilemmas ein. Sie zeigt, in welchen Situationen Vertrauen eine Überwindung des sozialen Dilemmas ermöglicht, und untersucht, wie sich eine Vertrauenslösung von den in der Literatur üblicherweise diskutierten kontrollierenden Steuerungsmechanismen unterscheidet. Besonderen Wert legt die Autorin auf die Diskussion des prekären Verhältnisses von Vertrauen und Kontrolle; außerdem klärt sie die Bedingungen einer positiven Wechselwirkung zwischen beiden.

Antoinette Weibel führt den Begriff des sozialen Dilemmas ein. Sie zeigt, in welchen Situationen Vertrauen eine Überwindung des sozialen Dilemmas ermöglicht, und untersucht, wie sich eine Vertrauenslösung von den in der Literatur üblicherweise diskutierten kontrollierenden Steuerungsmechanismen unterscheidet.

Autorentext
Dr. Antoinette Weibel ist Oberassistentin am Lehrstuhl für Organisation, Technologie- und Innovationsmanagement (Prof. Dr. Margit Osterloh) am Institut für Organisation und Unternehmenstheorien der Universität Zürich.

Inhalt
Kooperation in strategischen Wissensnetzwerken Motivationsproblem der Kooperation: soziales Dilemma Netzwerkansätze: Transaktionskostenansatz, ressourcenorientierter Ansatz, Transaktionswertansatz Ansätze zur Lösung des sozialen Dilemmas Überwindung des sozialen Dilemmas: Zusammenspiel von Vertrauen und Kontrolle

Produktinformationen

Titel: Kooperation in strategischen Wissensnetzwerken
Untertitel: Vertrauen und Kontrolle zur Lösung des sozialen Dilemmas
Autor:
EAN: 9783824481064
ISBN: 978-3-8244-8106-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Dt. Universitätsvlg.
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 258
Gewicht: 350g
Größe: H209mm x B149mm x T14mm
Jahr: 2004
Auflage: 2004
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen