Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rolle des Chores in "De onda"

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Skandinavistik, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für ... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Skandinavistik, Note: 1,0, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Institut für Skandinavistik und Fennistik), Veranstaltung: Theater und Tanz in Skandinavien, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Chor vertritt im Drama die moralischen Werte einer Gesellschaft und wird auf diese Weise zu ihrem Repräsentanten. Wenn Niklas Rådström in "De Onda" das Publikum mit einem grausamen Verbrechen mithilfe eines Chores konfrontiert, so konfrontiert er es mit sich selbst und das im doppelten Sinne...

Produktinformationen

Titel: Die Rolle des Chores in "De onda"
Untertitel: Ein Vergleich zwischen antikem Vorbild und modernem Chor
Autor:
EAN: 9783656511878
ISBN: 978-3-656-51187-8
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.