Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wissenschaftliches Schreiben

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wissenschaftliches Schreiben ist eine sehr komplexe Aufgabe, die in Aus- und Wei terbildung un... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wissenschaftliches Schreiben ist eine sehr komplexe Aufgabe, die in Aus- und Wei terbildung und darüber hinaus auch im Berufsleben zu den Schlüs sel kom pe tenzen zählt. Kaum ein anderes Lernfeld bereitet jedoch mehr Probleme. Trotz dem wird das Schreiben von Texten kaum systematisch gelehrt. Mit der Ent wicklung computerbasierter Trainingsaufgaben zum Erwerb von Grund kom petenzen des wissenschaftlichen Schreibens stellt die Autorin eine in no va tive Lösungsmöglichkeit für dieses Problem vor. Im ersten Teil der Arbeit ent wickelt sie dazu ein Modell des wissenschaftlichen Schreibens. Auf dieser Grund lage werden Strategien zur Bewältigung der Anforderungen des wis sen schaftlichen Schreibens beschrieben und analysiert und ein Fragebogen zur Erfassung von Schreibstrategien entwickelt. Wirksame Schreibstrategien wer den in computerbasierte Trainingsaufgaben implementiert und deren lern- und motivationspsychologische Wirkung empirisch überprüft. Die Er geb nis se zeigen, dass das Arbeiten mit den entwickelten Trainingsaufgaben ei nem Arbeiten mit einem Textverarbeitungsprogramm überlegen ist. Das Buch rich tet sich an alle, die in Schule, Studium oder Beruf Schreibkompetenzen ver bessern wollen.

Autorentext

Dr. rer. nat. Antje Proske, Dipl.-Psych.Studium der Psychologie an der TU Dresden. Wissenschaftliche Assistentin, Professur für die Psychologie des Lehrens und Lernens, TU Dresden: Lehr- und Forschungstätigkeit zum interaktiven Lehren und Lernen mit Neuen Medien; Mitarbeit in verschiedenen Projekten im BMBF-Programm "Neue Medien in der Bildung".



Klappentext

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wissenschaftliches Schreiben ist eine sehr komplexe Aufgabe, die in Aus- und Wei­terbildung und darüber hinaus auch im Berufsleben zu den Schlüs­sel­kom­pe­tenzen zählt. Kaum ein anderes Lernfeld bereitet jedoch mehr Probleme. Trotz­dem wird das Schreiben von Texten kaum systematisch gelehrt. Mit der Ent­wicklung computerbasierter Trainingsaufgaben zum Erwerb von Grund­kom­petenzen des wissenschaftlichen Schreibens stellt die Autorin eine in­no­va­tive Lösungsmöglichkeit für dieses Problem vor. Im ersten Teil der Arbeit ent­wickelt sie dazu ein Modell des wissenschaftlichen Schreibens. Auf dieser Grund­lage werden Strategien zur Bewältigung der Anforderungen des wis­sen­schaftlichen Schreibens beschrieben und analysiert und ein Fragebogen zur Erfassung von Schreibstrategien entwickelt. Wirksame Schreibstrategien wer­den in computerbasierte Trainingsaufgaben implementiert und deren lern- und motivationspsychologische Wirkung empirisch überprüft. Die Er­geb­nis­se zeigen, dass das Arbeiten mit den entwickelten Trainingsaufgaben ei­nem Arbeiten mit einem Textverarbeitungsprogramm überlegen ist. Das Buch rich­tet sich an alle, die in Schule, Studium oder Beruf Schreibkompetenzen ver­bessern wollen.

Produktinformationen

Titel: Wissenschaftliches Schreiben
Untertitel: Konzeption und Realisierung computerbasierter Trainingsaufgaben
Autor:
EAN: 9783639406672
ISBN: 978-3-639-40667-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 387g
Größe: H223mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen