50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pilze bei der Baumkontrolle

  • Kartonierter Einband
  • 64 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser handliche Taschenführer zeigt die verschiedenen Entwicklungsstadien und Erkennungsmerkmale der 15 wichtigsten holzzerstören... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Dieser handliche Taschenführer zeigt die verschiedenen Entwicklungsstadien und Erkennungsmerkmale der 15 wichtigsten holzzerstörenden Pilze.

Die "Pilze bei der Baumkontrolle" haben sich seit Jahren als handliches und praxisnahes Nachschlagewerk für die tägliche Baumkontrolle etabliert. Sie bieten den Anwendern Hilfestellung für das Erkennen wichtiger holzzerstörender Pilze und mehr Sicherheit bei der Beurteilung befallener Bäume. In diesem Buch werden die 15 wichtigsten Arten bzw. Gattungen holzzersetzender Pilze an Straßen und Parkbäumen mit ihren typischen Verwechslungsmöglichkeiten dargestellt. Es enthält Informationen zum Vorkommen und zur Bedeutung der Pilzarten sowie Beschreibungen von Fruchtkörpern und Symptomen, die mit dem Befall einhergehen. Da sich das Aussehen der Fruchtkörper (insbesondere bei Pilzarten mit einjährigen Hüten) im Laufe des Jahres stark verändert und der Baumkontrolleur dadurch oftmals Fruchtkörper in verschiedenen Stadien am Baum vorfindet, zeigt dieses Buch anhand zahlreicher Abbildungen unterschiedliche Erscheinungsbilder der Arten. Das Handbuch kann je nach Bedarf sowohl für Informationen zu einzelnen Pilzen als auch zur Bestimmung von Arten herangezogen werden. Für letzteres eignet es sich vor allem bei der Nutzung "von hinten nach vorne", um über den Ort des Auftretens (auf der hinteren Umschlagsseite), über das jahreszeitliche Auftreten und die Farbe der Fruchtkörper (auf der letzten Buchseite) sowie über die befallene Baumart (auf der vorletzten Seite) zu der richtigen Pilzart zu gelangen. Damit es der Baumkontrolleur bei seiner Arbeit stets bei sich haben kann, ist das kompakte Taschenbuch bewusst klein und handlich gehalten. Zu seiner Zielgruppe gehören alle, die Baumkontrollen und Pflegearbeiten an Straßen- und Parkbäumen durchführen. Es ist ein idealer Begleiter für Baumkontrolleure, Gärtner, Förster und Landschaftsarchitekten und hat sich außerdem als vorbereitende Literatur für die Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur bewährt.

Klappentext

Die "Pilze bei der Baumkontrolle" haben sich seit Jahren als handliches und praxisnahes Nachschlagewerk für die tägliche Baumkontrolle etabliert. Sie bieten den Anwendern Hilfestellung für das Erkennen wichtiger holzzerstörender Pilze und mehr Sicherheit bei der Beurteilung befallener Bäume. In diesem Buch werden die 15 wichtigsten Arten bzw. Gattungen holzzersetzender Pilze an Straßen und Parkbäumen mit ihren typischen Verwechslungsmöglichkeiten dargestellt. Es enthält Informationen zum Vorkommen und zur Bedeutung der Pilzarten sowie Beschreibungen von Fruchtkörpern und Symptomen, die mit dem Befall einhergehen. Da sich das Aussehen der Fruchtkörper (insbesondere bei Pilzarten mit einjährigen Hüten) im Laufe des Jahres stark verändert und der Baumkontrolleur dadurch oftmals Fruchtkörper in verschiedenen Stadien am Baum vorfindet, zeigt dieses Buch anhand zahlreicher Abbildungen unterschiedliche Erscheinungsbilder der Arten. Das Handbuch kann je nach Bedarf sowohl für Informationen zu einzelnen Pilzen als auch zur Bestimmung von Arten herangezogen werden. Für letzteres eignet es sich vor allem bei der Nutzung "von hinten nach vorne", um über den Ort des Auftretens (auf der hinteren Umschlagsseite), über das jahreszeitliche Auftreten und die Farbe der Fruchtkörper (auf der letzten Buchseite) sowie über die befallene Baumart (auf der vorletzten Seite) zu der richtigen Pilzart zu gelangen. Damit es der Baumkontrolleur bei seiner Arbeit stets bei sich haben kann, ist das kompakte Taschenbuch bewusst klein und handlich gehalten. Zu seiner Zielgruppe gehören alle, die Baumkontrollen und Pflegearbeiten an Straßen- und Parkbäumen durchführen. Es ist ein idealer Begleiter für Baumkontrolleure, Gärtner, Förster und Landschaftsarchitekten und hat sich außerdem als vorbereitende Literatur für die Prüfung zum FLL-zertifizierten Baumkontrolleur bewährt.

Produktinformationen

Titel: Pilze bei der Baumkontrolle
Untertitel: Erkennen wichtiger Arten an Straßen- und Parkbäumen
Autor:
EAN: 9783878151999
ISBN: 978-3-87815-199-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Haymarket Media GmbH
Genre: Genetik & Gentechnik
Anzahl Seiten: 64
Gewicht: 81g
Größe: H165mm x B113mm x T12mm
Jahr: 2013
Auflage: 4., durchgesehene und überarbeitete Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen