50% Rabatt auf ausgewählte E-Books! Jetzt profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Glaubensverlust und Kunstautonomie

  • Fester Einband
  • 448 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Studie bewegt sich im Bereich von Ethik und Ästhetik, um bei zwei so konträr erscheinenden intellektuel... Weiterlesen
20%
80.00 CHF 64.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

Die vorliegende Studie bewegt sich im Bereich von Ethik und Ästhetik, um bei zwei so konträr erscheinenden intellektuellen Repräsentanten der Moderne wie dem `Idealisten Schiller und dem `Zyniker Benn eine gemeinsame, im Vertrauen auf die rettende Kraft der Kunst verwandte Tradition ästhetischer Theoriebildung aufzudecken. Im Horizont von Metaphysikverlust und Erkenntniszweifel und angesichts der epochalen politisch-gesellschaftlichen Umbrüche ihrer Zeit analysierten beide Dichter diese Krisen mit einem Deutungsmuster, das die Kunst funktional an die Stelle der Religion rückt. Im Falle Benns, wo diese Kunstmetaphysik zeitweilig mit konkreten, an die Politik geknüpften Verwirklichungshoffnungen aufgeladen war, wird das Ästhetische damit in gefährlicher Weise überlastet.

Zusammenfassung
Die vorliegende Studie bewegt sich im Bereich von Ethik und Ästhetik, um bei zwei so konträr erscheinenden intellektuellen Repräsentanten der Moderne wie dem 'Idealisten' Schiller und dem 'Zyniker' Benn eine gemeinsame, im Vertrauen auf die 'rettende' Kraft der Kunst verwandte Tradition ästhetischer Theoriebildung aufzudecken. Im Horizont von Metaphysikverlust und Erkenntniszweifel und angesichts der epochalen politisch-gesellschaftlichen Umbrüche ihrer Zeit analysierten beide Dichter diese Krisen mit einem Deutungsmuster, das die Kunst funktional an die Stelle der Religion rückt. Im Falle Benns, wo diese 'Kunstmetaphysik' zeitweilig mit konkreten, an die Politik geknüpften Verwirklichungshoffnungen aufgeladen war, wird das Ästhetische damit in gefährlicher Weise überlastet.

Produktinformationen

Titel: Glaubensverlust und Kunstautonomie
Untertitel: Über die ästhetische Erziehung des Menschen bei Friedrich Schiller und Gottfried Benn
Autor:
EAN: 9783825350345
ISBN: 978-3-8253-5034-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Universitätsvlg. Winter
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 448
Gewicht: 621g
Größe: H217mm x B145mm x T27mm
Jahr: 2006