Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft

  • Kartonierter Einband
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Diskussion über einen spezifischen Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft wirft neue und grundsätzliche Fragen auf: W... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Diskussion über einen spezifischen Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft wirft neue und grundsätzliche Fragen auf: Welche Auswirkungen hat die Rezeption des Nahostkonflikts auf das Lernen über den Nationalsozialismus und die Shoah? Und für welche aktuelle Formen von Diskriminierung gilt es den Blick zu schärfen? Die Diskussion über einen spezifischen Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft wirft neue und grundsätzliche Fragen auf: Welche Auswirkungen hat die Rezeption des Nahostkonflikts auf das Lernen über den Nationalsozialismus und die Shoah? Und für welche aktuellen Formen von Diskriminierung gilt es den Blick zu schärfen? Diese Beiträge bieten Interessierten: - einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand zum Thema, - Zugang zu multiperspektivischen Konzepten, - Strukturierungshilfen und Fallbeispiele für die pädagogische Praxis.

Produktinformationen

Titel: Antisemitismus in der Einwanderungsgesellschaft
Untertitel: Beiträge zur kritischen Bildungsarbeit
Editor:
EAN: 9783779928300
ISBN: 978-3-7799-2830-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Juventa Verlag GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 232
Gewicht: 376g
Größe: H231mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 01.10.2012
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Juventa Paperback"