Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Anthony Howard

  • Kartonierter Einband
  • 60 Seiten
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wi... Weiterlesen
20%
46.00 CHF 36.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Anthony Michell Howard CBE ( 12. Februar 1934; 19. Dezember 2010 in London, England) war ein britischer Journalist, Radiosprecher und Autor. Außerdem war er Herausgeber verschiedener britischer Zeitschriften. Howard wurde als Sohn eines anglikanischen Geistlichen, Kanonikus Guy Howard, geboren. Er besuchte die Purton Stoke School in Kintbury, West Berkshire, England und in London die Highgate School in Highgate und die Westminster School in Westminster, bevor er an das Christ Church College in Oxford ging. Dort war er 1954 Vorsitzender des Oxford University Labour Club und 1955 Präsident der Oxford Union. Nach seinem Abschluss in Oxford plante Howard eine Laufbahn als Rechtsanwalt. 1956 wurde er an die Londoner Anwaltskammer Inner Temple berufen, war jedoch bereits zum Heer eingezogen worden. In der Sueskrise nahm er als Leutnant der Royal Fusiliers an der französisch-britischen Besetzung der Sueskanal-Zone und anderer Teile Ägyptens teil. Mit der Veröffentlichung seines Tagebuches aus dieser Zeit verletzte er Vorschriften der Geheimhaltung und entging nur knapp einem Militärgerichtsverfahren.

Produktinformationen

Titel: Anthony Howard
Untertitel: The Sunday Times
Editor:
EAN: 9786138688433
ISBN: 978-613-8-68843-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Sess Press
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 60
Gewicht: 100g
Größe: H229mm x B152mm x T4mm
Jahr: 2012
Auflage: Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen