Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sind Schüler/innen kreative Schreiber/innen?

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 2,00, Pädagogische Hochs... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Didaktik - Deutsch - Pädagogik, Sprachwissenschaft, Note: 2,00, Pädagogische Hochschule Niederösterreich (ehem. Pädagogische Akademie des Bundes in Niederösterreich), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Kern dieser Arbeit beschäftigt sich mit der Frage "Sind Schüler/innen kreative Schreiber/innen?" und ist aufgegliedert in einen theoretischen Teil zur Kreativität und kognitiven Entwicklung sowie in einen praktischen Teil mit Diagnose und Fördermöglichkeiten.Das Forschungsdesign ist zusammengesetzt aus einem standardisierten Test (TSD-LV), der Einschätzung der Lehrer, die unterschiedliche Gegenstände in der Klasse unterrichten, bezüglich der Kreativität der Kinder, der Durchführung kreativer Schreibübungen in einer vierten Hauptschulklasse, einem Forschungstagebuch, einer telefonischen Befragung der Deutschlehrerin, die ihre Schüler/innen vor der Testung bezüglich ihrer Kreativität einschätzen musste und verschiedenen Fördermöglichkeiten.Es ergab sich, dass regelmäßig durchgeführte Übungen zur Verbesserung der Kreativität das schöpferische Denken der Schüler/innen steigert, da vorhandenes Potenzial aktiviert wird. Die befragten Lehrkräfte schätzten die Kinder gut bezüglich ihrer kreativen Leistungen im Unterricht ein.

Klappentext

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - P gogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,00, P gogische Hochschule Nieder sterreich (ehem. P gogische Akademie des Bundes in Nieder sterreich), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Kern dieser Arbeit besch igt sich mit der Frage Sind Sch ler/innen kreative Schreiber/innen? und ist aufgegliedert in einen theoretischen Teil zur Kreativit und kognitiven Entwicklung sowie in einen praktischen Teil mit Diagnose und F rderm glichkeiten.

Das Forschungsdesign ist zusammengesetzt aus einem standardisierten Test (TSD-LV), der Einsch ung der Lehrer, die unterschiedliche Gegenst e in der Klasse unterrichten, bez glich der Kreativit der Kinder, der Durchf hrung kreativer Schreib bungen in einer vierten Hauptschulklasse, einem Forschungstagebuch, einer telefonischen Befragung der Deutschlehrerin, die ihre Sch ler/innen vor der Testung bez glich ihrer Kreativit einsch en musste und verschiedenen F rderm glichkeiten.

Es ergab sich, dass regelm g durchgef hrte ungen zur Verbesserung der Kreativit das sch pferische Denken der Sch ler/innen steigert, da vorhandenes Potenzial aktiviert wird. Die befragten Lehrkr e sch ten die Kinder gut bez glich ihrer kreativen Leistungen im Unterricht ein.

Produktinformationen

Titel: Sind Schüler/innen kreative Schreiber/innen?
Untertitel: Kreativität und kognitive Entwicklung, Diagnose und Fördermöglichkeiten
Autor:
Anonym
EAN: 9783668742437
ISBN: 978-3-668-74243-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: 145g
Größe: H210mm x B148mm x T6mm
Jahr: 2018