Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

(N)Iceland. Wie sich der Tourismus auf Island auswirkt

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die mystische und e... Weiterlesen
20%
11.50 CHF 9.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die mystische und einsame Natur Islands trägt maßgeblich dazu bei, dass dieses Land so geheimnisvoll und anders ist. Daher erfreut es sich nicht nur bei Touristen ständig wachsender Beliebtheit. In der vorliegenden Arbeit soll anhand ausgesuchter Orte die Frage geklärt werden, inwieweit sich die steigenden Touristenzahlen negativ auf Island auswirken. Die mit 103.001 km² größte Vulkaninsel der Erde liegt im Nordatlantik knapp unterhalb des Polarkreises am Rande der bewohnbaren Welt. Vor 20 Millionen Jahren aus unvorstellbaren Explosionen, Feuer und Rauch entstanden, ist sie das jüngste Land der Erde. Noch heute kann man ihr beim Entstehen zusehen. Ihre Landschaft wird noch immer neu geformt durch Feuer und Eis und bietet daher einzigartige Naturerlebnisse.

Produktinformationen

Titel: (N)Iceland. Wie sich der Tourismus auf Island auswirkt
Autor:
Anonym
EAN: 9783668870802
ISBN: 978-3-668-87080-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Kartenzubehör & Sonstiges
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2019
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen