Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handlungsorientierter Umgang mit einer Fabel: "Der Affe als Schiedsrichter" (Deutsch 6. Klasse Realschule)

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Pädagogische Hoc... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Veranstaltung: Lehrprobe Deutsch, Sprache: Deutsch, Abstract: Fabeln sind auch - oder gerade besonders - heutzutage relevant für Schüler, da "Entscheidungen im Sinne eigener Verhaltensänderung bzw. in Bezug auf Veränderungen daraus abzuleiten" sind. Dazu müssen die Schüler in der Lage sein, das Gesagte auf das eigentlich Gemeinte deutend zu beziehen . So wird eine Lehre ersichtlich, deren pädagogischer Gehalt sowohl für jetzige als auch zukünftige Alltagserfahrungen Bedeutung besitzt. Aus der Fabel 'Der Affe als Schiedsrichter' lässt sich eine Lehre ableiten, die von der Gier der Menschen handelt. Da diese Thematik gesellschaftspolitische Brisanz besitzt, weist die Fabel Zukunftsrelevanz im Hinblick auf das spätere Handeln der Schüler auf. Der handlungs- und produktionsorientierte Literaturunterricht bietet Schülern die Möglichkeit "[...] mit einem Text etwas [zu] tun und über den Text nach[zu]denken [...]" . Auf diese Weise können die Schüler die Moral der Fabel durch den eigenständigen und aktiven Umgang mit dem Text selbst erschließen. Durch diese Vorgehensweise kann die Wahrscheinlichkeit erhöht werden, dass die Schüler die Lehre als persönlich relevant, und literarische Texte im Allgemeinen als Bereicherung wahrnehmen. So kann vermieden werden, dass die Lehrperson durch moralisierende Belehrung den Zugang zum Text verstellen würde. Handlungs- und Produktionsorientierung bietet hier außerdem den Vorteil, dass der Unterricht so allen Begabungstypen gerecht werden kann: Auch beispielsweise kreativ begabten Schülern werden Ansatzpunkte an den Text geboten und Erfolgserlebnisse im Literaturunterricht ermöglicht.

Klappentext

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Veranstaltung: Lehrprobe Deutsch, Sprache: Deutsch, Abstract: Fabeln sind auch - oder gerade besonders - heutzutage relevant für Schüler, da "Entscheidungen im Sinne eigener Verhaltensänderung bzw. in Bezug auf Veränderungen daraus abzuleiten" sind. Dazu müssen die Schüler in der Lage sein, das Gesagte auf das eigentlich Gemeinte deutend zu beziehen . So wird eine Lehre ersichtlich, deren pädagogischer Gehalt sowohl für jetzige als auch zukünftige Alltagserfahrungen Bedeutung besitzt. Aus der Fabel ,Der Affe als Schiedsrichter' lässt sich eine Lehre ableiten, die von der Gier der Menschen handelt. Da diese Thematik gesellschaftspolitische Brisanz besitzt, weist die Fabel Zukunftsrelevanz im Hinblick auf das spätere Handeln der Schüler auf. Der handlungs- und produktionsorientierte Literaturunterricht bietet Schülern die Möglichkeit "[...] mit einem Text etwas [zu] tun und über den Text nach[zu]denken [...]" . Auf diese Weise können die Schüler die Moral der Fabel durch den eigenständigen und aktiven Umgang mit dem Text selbst erschließen. Durch diese Vorgehensweise kann die Wahrscheinlichkeit erhöht werden, dass die Schüler die Lehre als persönlich relevant, und literarische Texte im Allgemeinen als Bereicherung wahrnehmen. So kann vermieden werden, dass die Lehrperson durch moralisierende Belehrung den Zugang zum Text verstellen würde. Handlungs- und Produktionsorientierung bietet hier außerdem den Vorteil, dass der Unterricht so allen Begabungstypen gerecht werden kann: Auch beispielsweise kreativ begabten Schülern werden Ansatzpunkte an den Text geboten und Erfolgserlebnisse im Literaturunterricht ermöglicht.

Produktinformationen

Titel: Handlungsorientierter Umgang mit einer Fabel: "Der Affe als Schiedsrichter" (Deutsch 6. Klasse Realschule)
Autor:
Anonym
EAN: 9783668101814
ISBN: 978-3-668-10181-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 46g
Größe: H211mm x B149mm x T4mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage