Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Feedback geben. Vom blinden Fleck zum Feedback-Burger

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität M... Weiterlesen
20%
9.90 CHF 7.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Rhetorik / Phonetik / Sprechwissenschaft, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Feedback oder zu Deutsch "Rückmeldung geben" ist eine Methode, die wir gelernt haben (sollten) und regelmäßig anwenden. Diese Technik ist eine spezielle Form der Intervention. Eine Intervention von zwei oder auch mehreren, gleichrangigen Menschen, die in einem (meist) partnerschaftlichen Verhältnis zu einander stehen. Schulz von Thun definierte "Feedback" 1981 als die Botschaft eines Senders (= Feedbackquelle) an einen Empfänger (= Rezipienten). Diese Definition stammt aus der Kommunikationspsychologie. Doch wozu ist Feedback eigentlich notwendig? Welche Funktionen erfüllt es? Feedback soll helfen Entscheidungen zu treffen bzw. die Qualität schon getroffener Entscheidungen zu reflektieren. Es kann helfen, wenn man auf der Suche nach dem beruflichen Werdegang ist und ein Feedback-Geber einem eine subjektive Einschätzung der eigenen Identität gibt. Man lernt sich besser einzuschätzen. Und so fördert Feedback auch eigene Lernprozesse, die man im Laufe des Lebens durchläuft. Auch kann diese Methode im besten Fall dazu führen, dass der Feedback-Empfänger motiviert wird. Sei es sich zu verbessern oder überhaupt erst eine Aufgabe anzufangen. Wenn man nun eine Aufgabe hat - sei es in der Schule oder auf der Arbeit - dann kann Feedback helfen diese Aufgabe besser zu erfüllen, da man eine außenstehende Meinung hört. Hier hilft Feedback enorm bei der Fehlersuche oder wenn man einmal nicht weiter weiß. Feedback kann dazu beitragen "den Bereich des blinden Flecks" (Fengler) zu erhellen, d.h. Dinge, zu der uns die Selbsteinsicht fehlt, können von anderen erkannt, geschildert und mitgeteilt werden.

Produktinformationen

Titel: Feedback geben. Vom blinden Fleck zum Feedback-Burger
Autor:
Anonym
EAN: 9783668297210
ISBN: 978-3-668-29721-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 40g
Größe: H210mm x B149mm x T10mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage