Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erfahrung mit der Fremde. Die Großstadt in Christoph Leistens "Marrakesch, Djemaa el Fna"

Anonym
  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, Rheini... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,7, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Komparatistik), Veranstaltung: Theorien und Methoden der Komparatistik, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die Großstadtbeschreibungen auf ihr Konzept und ihre Kontrastdarstellungen zu untersuchen und mit den Fremdheitserfahrungen des Ich-Erzählers in einen Zusammenhang zu bringen. Als einen wichtigen Aspekt der Großstadt Marrakesch soll die Problematik des touristischen Einflusses auf den Orientalismus behandelt werden. Dazu legt diese Arbeit die Darstellungsweise und Wahrnehmung des Ich-Erzählers innerhalb der Stadt dar und skizziert ein Bild von Marrakesch und ihrem berühmten Platz. Anschließend wird das Thema der Fremde behandelt und auf die Großstadt bezogen.

Produktinformationen

Titel: Erfahrung mit der Fremde. Die Großstadt in Christoph Leistens "Marrakesch, Djemaa el Fna"
Autor:
Anonym
EAN: 9783668240452
ISBN: 978-3-668-24045-2
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 45g
Größe: H211mm x B146mm x T8mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage