Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Datenschutz und Datensicherheit. Fallbeispiel der US-Geheimdienstaffäre

Anonym
  • Kartonierter Einband
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Datenschutz, Note: 1,0, Prifysgol Cymru University of Wales, Sprache: Deutsc... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Jura - Datenschutz, Note: 1,0, Prifysgol Cymru University of Wales, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Studienarbeit wird das Thema des Datenschutzes und der Datensicherheit, vertieft durch das Fallbeispiel der US-Geheimdienstaffäre, behandelt. Da Daten in immer zunehmenden Maße elektronisch gespeichert und übermittelt werden sowie orts- und zeitunabhängig zusammengeführt werden können, kann es zu einer außerordentlichen Gefahr oder Bedrohung der eigenen Persönlichkeitsbewahrung werden. Deshalb ist dieses Thema auch im aktuellen Kontext von besonderer Relevanz (waste.informatik, 2013, S. 3). Die Ausarbeitung ist folgendermaßen strukturiert. Beginnend mit einer Definition von Datenschutz und Datensicherheit, worauf im Anschluss die Unterschiede zwischen den beiden Begriffen festgelegt werden und ebenfalls auf die informationelle Selbstbestimmung näher eingegangen wird. Darüber hinaus wird die Thematik durch das Fallbeispiel der US-Geheimdienstaffäre und dessen Folgen sowie kontroversen Ansichten von Experten und bekannten Persönlichkeiten verstärkt. Abschließend wird ein Fazit gezogen.

Produktinformationen

Titel: Datenschutz und Datensicherheit. Fallbeispiel der US-Geheimdienstaffäre
Autor:
Anonym
EAN: 9783656913634
ISBN: 978-3-656-91363-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 42g
Größe: H208mm x B62mm x T15mm
Jahr: 2015
Auflage: 2. Auflage