Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Berufsschutz für Übersetzer und Dolmetscher in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 195 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Warum sind "Übersetzer" und "Dolmetscher" in Deutschland keine geschützten Berufsbezeichnungen? Entsprechende ... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Warum sind "Übersetzer" und "Dolmetscher" in Deutschland keine geschützten Berufsbezeichnungen? Entsprechende Bemühungen gibt es schließlich seit mehr als 60 Jahren. Um das zu klären, beleuchtet Annika Schlesiger zunächst den Status quo: Sie skizziert den rechtlichen Rahmen für die Tätigkeit von Übersetzern und Dolmetschern in Deutschland und rekapituliert das historische Werden des Berufsstan des sowie die Bemühungen für dessen Schutz. Besonderes Augenmerk richtet sie dabei auf die institutionelle Organisation in nationalen und internationalen Verbänden. Mit einem Blick nach Dänemark, Australien und Kanada stellt sie praxiserprobte Beispiele des Berufsschutzes für Sprachmittler vor und formuliert schließlich Chancen und Herausforderungen eines künftigen Berufsschutzes für Übersetzer und Dolmetscher in Deutschland.

Autorentext

Annika Schlesiger hat am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Sprache, Kultur und Translation sowie Konferenzdolmetschen (Deutsch, Englisch und Spanisch) studiert. Aufgrund ihres herausragenden Abschlusses erhielt sie den Nachwuchspreis der Region Deutschland des Internationalen Konferenzdolmetscherverbandes AIIC. Derzeit arbeitet sie als Dolmetscherin beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.



Klappentext

Warum sind "Übersetzer" und "Dolmetscher" in Deutschland keine geschützten Berufsbezeichnungen? Entsprechende Bemühungen gibt es schließlich seit mehr als 60 Jahren. Um das zu klären, beleuchtet Annika Schlesiger zunächst den Status quo: Sie skizziert den rechtlichen Rahmen für die Tätigkeit von Übersetzern und Dolmetschern in Deutschland und rekapituliert das historische Werden des Berufsstandes sowie die Bemühungen für dessen Schutz. Besonderes Augenmerk richtet sie dabei auf die institutionelle Organisation in nationalen und internationalen Verbänden. Mit einem Blick nach Dänemark, Australien und Kanada stellt sie praxiserprobte Beispiele des Berufsschutzes für Sprachmittler vor und formuliert schließlich Chancen und Herausforderungen eines künftigen Berufsschutzes für Übersetzer und Dolmetscher in Deutschland.

Produktinformationen

Titel: Berufsschutz für Übersetzer und Dolmetscher in Deutschland
Untertitel: Vergangenheit - Gegenwart - und Zukunft?
Autor:
EAN: 9783732904082
ISBN: 978-3-7329-0408-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Frank & Timme
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 195
Gewicht: 274g
Größe: H212mm x B152mm x T14mm
Veröffentlichung: 08.12.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel