Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mobilität von Studierenden im Übergang ins Berufsleben

  • Kartonierter Einband
  • 370 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Die Änderung mobilitäts-relevanter Einstellungen und der VerkehrsmittelnutzungAnnika Busch-Geertsema untersucht, inwiefern sich Mo... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Änderung mobilitäts-relevanter Einstellungen und der Verkehrsmittelnutzung

Annika Busch-Geertsema untersucht, inwiefern sich Mobilitätsverhalten und mobilitätsbezogene Einstellungen im Zuge eines Lebensereignisses ändern. Auf einer zwischen Psychologie und Geographie angesiedelten theoretischen Grundlage sowie mittels einer dreistufigen Panelbefragung von Studierenden, die im Befragungszeitraum ins Berufsleben eingetreten sind, werden mithilfe bi- und multivariater Analysemethoden Erkenntnisse zur (In)Stabilität der Verkehrsmittelnutzung und der Einstellungen herausgearbeitet. Weiterhin identifiziert die Autorin potentielle Faktoren, die im Zusammenhang mit dem Übergang ins Berufsleben stehen.

Autorentext
Annika Busch-Geertsema ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Arbeitsgruppe Mobilitätsforschung am Institut für Humangeographie an der Goethe-Universität Frankfurt. In ihren bisherigen Forschungen beschäftigte sie sich mit individuellem Mobilitätsverhalten und verortet ihre Forschungen an der Schnittstelle der Psychologie zur Geographie. Darüber hinaus interessiert sich für Themen des Radverkehrs und für Verkehrs- und Mobilitätspolitik.

Inhalt
Bewusstes und habitualisiertes Mobilitätshandeln.- Mobilität in Umbruchsituationen und Schlüsselereignisse.- Mobilitätseinstellungen.- Mobilität junger Erwachsener.

Produktinformationen

Titel: Mobilität von Studierenden im Übergang ins Berufsleben
Untertitel: Die Änderung mobilitäts-relevanter Einstellungen und der Verkehrsmittelnutzung
Autor:
EAN: 9783658186852
ISBN: 978-3-658-18685-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 370
Gewicht: 498g
Größe: H211mm x B146mm x T22mm
Veröffentlichung: 17.07.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2018