Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die extraterritoriale Anwendbarkeit der EMRK

  • Fester Einband
  • 350 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Untersuchung widmet sich der Frage, ob die EMRK ihren Mitgliedstaaten die Pflicht auferlegt, ihre im Inland belegenen Unterneh... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Untersuchung widmet sich der Frage, ob die EMRK ihren Mitgliedstaaten die Pflicht auferlegt, ihre im Inland belegenen Unternehmen bei ihren Auslandsaktivitäten von menschenrechtlichen Schädigungen abzuhalten.

Die Diskussion um die Existenz und die Reichweite extraterritorialer Staatenpflichten gewinnt zunehmend an Bedeutung. Mit Blick auf die fortschreitende Globalisierung und die zunehmende Relevanz transnational tätiger Konzerne untersucht der Band die Möglichkeit, die Schutzwirkungen der Europäischen Menschenrechtskonvention extraterritorial zu erstrecken. Die Autorin nimmt dazu die grundlegenden Verpflichtungsstrukturen und den Anwendungsbereich der EMRK in den Blick, wobei im Mittelpunkt der Betrachtung Artikel 1 EMRK steht. Es wird die einschlägige Rechtsprechung des EGMR analysiert und systematisiert. Die Untersuchung widmet sich der zentralen Frage, ob die EMRK ihren Mitgliedstaaten die Pflicht auferlegt, ihre im Inland belegenen Unternehmen bei ihren Auslandsaktivitäten von menschenrechtlichen Schädigungen abzuhalten.

Autorentext

Annika Bleier studierte Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim und an der University of Edinburgh (UK). Sie war als Lehrassistentin im Öffentlichen Recht an der Universität Mannheim und am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Rechtsphilosophie tätig. Ihr Referendariat absolvierte sie am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg.



Inhalt

Einführung - Die Verpflichtungsstrukturen der EMRK - Der extraterritoriale Anwendungsbereich der Konventionsrechte - Zusammenfassende Thesen und Schlussbetrachtung

Produktinformationen

Titel: Die extraterritoriale Anwendbarkeit der EMRK
Untertitel: Zugleich ein Beitrag zur menschenrechtlichen Verantwortlichkeit der Mitgliedstaaten für das transnationale Verhalten im Inland belegener Unternehmen
Autor:
EAN: 9783631788851
ISBN: 978-3-631-78885-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 350
Gewicht: 550g
Größe: H218mm x B154mm x T27mm
Jahr: 2019
Auflage: Neuausg.