Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schöne Neue Medienkompetenz

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
Schöne Neue Welt? Schöne Neue Medien? Was ist eigentlich diese viel beschworene Medienkompetenz? Dieses Buch ist kein Ratgeber mit... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Schöne Neue Welt? Schöne Neue Medien? Was ist eigentlich diese viel beschworene Medienkompetenz? Dieses Buch ist kein Ratgeber mit konkreten Handlungsvorschlägen, sondern soll als ein solides Grundlagenbuch verstanden werden, das angenehm und mit Gewinn gelesen werden kann. Es schärft den Blick für persönliche, gesellschaftliche und globale Relevanz und Verantwortung für Mediennutzung und richtet sich somit an jedermann. Es befasst sich kritisch mit der sich (durch Medien) verändernden Welt und betrachtet das Nebeneinander von Informationsflut und Kommunikationsverlust, von Medienfülle und Bewältigungsdefiziten, emotionaler Erhitzung und Erkaltung. Trotzdem ist das Buch keine kulturpessimistische Abhandlung, sondern liest sich mehr als eine optimistische Ermunterung zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medien und Kindern. Anstatt Medien zu verteufeln oder zu verharmlosen, sollten diese den Kindern als sinnvolle und sinnerzeugende Werkzeuge in die Hände gegeben werden. Die Kernaussage der Autorin ist somit, dass den Medien ihre Machtstellung genommen werden kann, indem ihre "Beherrschung" gelernt und eingeübt wird. Das meint Medienkompetenz.

Autorentext

Studium Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee bis 2005 || Seit 2006 Leitung der Musenstube, eine Ladenbüroateliergalerie in Berlin-Neukölln | www.musenstube.de || 2007 Projektleitung "Kreative Medienkompetenz" || 2008 "Projekt Sprechblase" || Freiberuflich tätig als Künstlerin & Grafikdesignerin | www.comicstube.de



Klappentext

Schöne Neue Welt? Schöne Neue Medien? Was ist eigentlich diese viel beschworene Medienkompetenz? Dieses Buch ist kein Ratgeber mit konkreten Handlungsvorschlägen, sondern soll als ein solides Grundlagenbuch verstanden werden, das angenehm und mit Gewinn gelesen werden kann. Es schärft den Blick für persönliche, gesellschaftliche und globale Relevanz und Verantwortung für Mediennutzung und richtet sich somit an jedermann. Es befasst sich kritisch mit der sich (durch Medien) verändernden Welt und betrachtet das Nebeneinander von Informationsflut und Kommunikationsverlust, von Medienfülle und Bewältigungsdefiziten, emotionaler Erhitzung und Erkaltung. Trotzdem ist das Buch keine kulturpessimistische Abhandlung, sondern liest sich mehr als eine optimistische Ermunterung zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Medien und Kindern. Anstatt Medien zu verteufeln oder zu verharmlosen, sollten diese den Kindern als sinnvolle und sinnerzeugende Werkzeuge in die Hände gegeben werden. Die Kernaussage der Autorin ist somit, dass den Medien ihre Machtstellung genommen werden kann, indem ihre "Beherrschung" gelernt und eingeübt wird. Das meint Medienkompetenz.

Produktinformationen

Titel: Schöne Neue Medienkompetenz
Untertitel: Eine Einführung in das Verständnis vonMedienkompetenz und ihre Betrachtung im Spannungsfeld von Konsum undKommunikation. Speziell: Das Fernsehen
Autor:
EAN: 9783639087796
ISBN: 978-3-639-08779-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 338g
Größe: H220mm x B150mm x T13mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen