Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

In der Schule wollte ich nie landen!
Annemarie Profanter

Die Autorin: Annemarie Profanter, geboren 1976, studierte Psychologie an der Universität Innsbruck. Seit 2000 ist sie wissen... Weiterlesen
Kartonierter Einband (Kt), 328 Seiten  Weitere Informationen
20%
97.00 CHF 77.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Annemarie Profanter, geboren 1976, studierte Psychologie an der Universität Innsbruck. Seit 2000 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bozen. 2002 erlangte sie den Master in Psychology of Education an der University of London, 2004 erfolgte die Promotion an der Universität Innsbruck. Im selben Jahr war sie Gastdozentin an der City University of Science and Information Technology Peshawar, Pakistan.



Klappentext

Diese Studie stellt eine Orientierungsuntersuchung des sich ändernden Gefühls des Selbst junger Erwachsener dar, die in den Lehrerberuf einsteigen. Die Zielsetzung besteht darin, umfassende subjektive Beschreibungen der jungen Erwachsenen zu erhalten, um dadurch ein tieferes Verständnis des Forschungsthemas zu gewinnen. Zur Auswertung der Daten werden von einem interpretativ-phänomenologischen Ansatz ausgehend die Methoden der sozialwissenschaftlichen Hermeneutik und der sozialwissenschaftlichen Paraphrasierung angewandt. In Übereinstimmung mit älteren Forschungsergebnissen zur professionellen Transformation des Selbst werden Phasen identifiziert, welche die Diskontinuität und die Transformation des Gefühls des Selbst aufzeigen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Selbst - Hochschulsozialisation - Berufseinstieg - Semi-strukturelle Interviews - Interpretativ-phänomenologischer Ansatz - Sozialwissenschaftliche Hermeneutik - Sozialwissenschaftliche Paraphrasierung - Phasen der Diskontinuität und Transformation des Gefühls des Selbst.

Produktinformationen

Titel: In der Schule wollte ich nie landen!
Untertitel: Die soziale Konstruktion des Selbst in den ersten Berufsjahren. Eine qualitative Studie
Autor: Annemarie Profanter
EAN: 9783631537930
ISBN: 978-3-631-53793-0
Format: Kartonierter Einband (Kt)
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 438g
Größe: H211mm x B146mm x T22mm
Jahr: 2005

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen