Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Whistleblowing in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts

  • Fester Einband
  • 132 Seiten
Whistleblowing umfasst die Anzeige (wirklichen oder vermeintlichen) Fehlverhaltens innerhalb eines Unternehmens oder außerh... Weiterlesen
20%
65.00 CHF 52.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Whistleblowing umfasst die Anzeige (wirklichen oder vermeintlichen) Fehlverhaltens innerhalb eines Unternehmens oder außerhalb, insbesondere gegenüber Behörden oder gegenüber der Öffentlichkeit. Die anfänglich sehr restriktive Rechtsprechung hat sich im Laufe der Jahrzehnte zugunsten des anzeigenden Arbeitnehmers gewandelt. Das Bundesarbeitsgericht hat die Anforderungen an ein rechtmäßiges Whistleblowing konkretisiert, aber keine umfassende Rechtssicherheit geschaffen. Diese Arbeit analysiert die wesentlichen Ergebnisse dieser Rechtsprechung.

Produktinformationen

Titel: Whistleblowing in der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts
Autor:
EAN: 9783631612293
ISBN: 978-3-631-61229-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 311g
Größe: H216mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen